Bil­der­rei­se durch die Licht­er­stadt

Stadt­mar­ke­ting or­ga­ni­siert ei­nen „In­staWalk“durch Karls­ru­he am 18. De­zem­ber

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

BNN – Fun­keln­de Lich­ter in der Kai­ser­stra­ße, der flie­gen­de Weih­nachts­mann über dem Christ­kind­les­markt, Eis­läu­fer auf der Stadt­wer­ke Eis­zeit oder die Licht­py­ra­mi­de auf dem Markt­platz: Karls­ru­he bie­tet jetzt in der Vor­weih­nachts­zeit vie­le schö­ne Fo­to­mo­ti­ve.

Aus die­sem Grund ver­an­stal­tet das Stadt­mar­ke­ting am Sonn­tag, 18. De­zem­ber, um 16 Uhr ei­nen rund zwei­stün­di­gen „In­staWalk“durch die Weih­nachts­stadt, der mit ei­nem klei­nen Eis­stock­tur­nier auf der Eis­bahn vor dem Schloss en­det.

Treff­punkt der Bil­der­rei­se ist vor dem Kam­mer­thea­ter in der Her­ren­stra­ße. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los und auf 30 Per­so­nen be­grenzt, wes­halb die An­mel­dung ver­bind­lich über so­ci­al­me­dia@stadt­mar­ke­ting-karls­ru­he.de er­folgt.

Vor­aus­set­zung für die Teil­nah­me sind nach An­ga­ben des Stadt­mar­ke­tings ein in­ter­net­fä­hi­ges Smart­pho­ne so­wie die In­stal­la­ti­on der App „Ins­ta­gram“.

Die Bil­der des ad­vent­li­chen „In­staWalks“wer­den so­fort un­ter dem Hash­tag #KAd­vents­walk auf Ins­ta­gram ver­öf­fent­licht. So kann je­der, der nicht da­bei ist, die vir­tu­el­le Rei­se durch das weih­nacht­li­che Karls­ru­he von Zu­hau­se aus mit­ver­fol­gen. Dies ist auch oh­ne vor­he­ri­ge An­mel­dung auf Ins­ta­gram mög­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.