Can­na­bis­ge­ruch be­siegt Spür­hund

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Chem­nitz (dpa). Das war selbst für den Rausch­gift­spür­hund zu viel: Der Ge­ruch ei­ner Can­na­bis-Plan­ta­ge war so stark, dass das Tier in ei­ner Chem­nit­zer Woh­nung nicht ein­ge­setzt wer­den konn­te. Die Po­li­zei hat­te die Plan­ta­ge durch Zu­fall ent­deckt. Den Be­am­ten war am Don­ners­tag im Zu­ge ei­ner Über­prü­fung in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus ein in­ten­si­ver Ge­ruch von Can­na­bis auf­ge­fal­len, der zu­sam­men mit ei­nem Mann aus ei­ner Woh­nungs­tür kam. Die Po­li­zis­ten fan­den in der Woh­nung des 32-Jäh­ri­gen 14 Can­na­bis­Pflan­zen mit ei­ner Hö­he von bis zu 1,50 Me­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.