„Post­fak­tisch“ist das Wort des Jah­res

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Wies­ba­den (AFP). „Post­fak­tisch“ist das Wort des Jah­res. Das Kunst­wort ver­wei­se dar­auf, dass es in po­li­ti­schen und ge­sell­schaft­li­chen Dis­kus­sio­nen zu­neh­mend um Emo­tio­nen an­stel­le von Fak­ten ge­he, be­grün­de­te die Ge­sell­schaft für deut­sche Spra­che (Gf­dS) ges­tern die Ent­schei­dung. Auf Platz zwei wähl­te die Ju­ry den Be­griff „Br­ex­it“für den ge­plan­ten Aus­tritt Groß­bri­tan­ni­ens aus der Eu­ro­päi­schen Uni­on. Das Er­geb­nis des Re­fe­ren­dums in Groß­bri­tan­ni­en sei auch „ein Tri­umph post­fak­ti­scher Po­li­tik“, er­klär­te die Gf­dS.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.