Bum­meln bis der Bus kommt

Neue Smart­pho­ne-App macht War­ten an der Hal­te­stel­le über­flüs­sig

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM - Von un­se­rem Re­dak­ti­ons­mit­glied Ro­land Wei­sen­bur­ger QR-Co­de zur App

Wer an der Bus­hal­te­stel­le auf sein Smart­pho­ne blickt, liest mög­li­cher­wei­se gar nicht mehr den ei­lig ge­sims­ten Ein­kaufs­zet­tel, Grü­ße der Liebs­ten oder neu­es­te Zwit­scher­mel­dun­gen der B-Pro­mi­nenz. Ein neu­er On­li­ne-Ser­vice der Süd­west­bus, die mor­gen ganz of­fi­zi­ell den Bus­ver­kehr in Pforz­heim über­nimmt, ver­rät, wo sich der Bus, auf den man ge­ra­de war­tet, tat­säch­lich be­fin­det.

Wer sich die „Bus­ra­dar-App“aufs Mo­bil­te­le­fon lädt, der kann künf­tig noch am Glüh­wein­stand ste­hend nach­se­hen, ob sein Bus denn pünkt­lich ist, oder er sich noch ei­nen zwei­ten ge­neh­mi­gen kann. Die App vi­sua­li­siert nur Se­kun­den zeit­ver­zö­gert die ak­tu­el­len Po­si­tio­nen und Be­we­gun­gen der Li­ni­en­bus­se auf ei­ner in­ter­ak­ti­ven Kar­te. Ne­ben den Po­si­tio­nen der Fahr­zeu­ge auf der Kar­te zeigt die App auch die Ver­spä­tungs­mi­nu­ten der Bus­se in­klu­si­ve ak­tu­el­ler Ver­spä­tungs­pro­gno­sen an.

Mit die­ser hoch­mo­der­nen Bu­s­an­zei­ge er­füllt sich für Stadt­rat Joa­chim Bruch ein lang ge­heg­ter Wunsch. Mo­dern woll­ten Pforz­heims Bus­se ja schon im­mer sein. Doch so rich­tig zuf­rie­den war Tech­nik-Ex­per­te Joa­chim Bruch ei­gent­lich nie. Auch die An­zei­ge­ta­feln, die mitt­ler­wei­le an im­mer mehr Bus­hal­te­stel­len in­stal­liert sind, zei­gen nach sei­nen Wor­ten nur ei­nen un­ge­fäh­ren Richt­wert an, wann man mit dem Bus denn rech­nen darf, wenn er auf den Bus war­ten muss­te und ent­we­der gar nicht oder nur sehr un­ge­nau über des­sen Ver­bleib un­ter­rich­tet wur­de. Ab jetzt kön­nen Pforz­hei­mer Bus­kun­den noch vom Früh­stücks­tisch aus nach­schau­en, ob’s mal wie­der et­was län­ger dau­ert.

Die App „Bus­ra­dar“steht in den Ap­pS­to­res der Han­dy­sys­te­me kos­ten­los zum Down­load zur Ver­fü­gung. Wer den QRCo­de links ab­scannt, lan­det schnell auf der rich­ti­gen In­ter­net-Sei­te.

Foto: Wa­cker

DA KOMMT MEIN BUS: Ein neu­es Pro­gramm fürs Smart­pho­ne macht es mög­lich, ge­nau nach­zu­schau­en, wo der ge­wünsch­te Bus ge­ra­de ist und wann er kommt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.