Ei­ne Frau stirbt bei Blitz­eis-Un­fall

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Karls­ru­he/Stutt­gart (dpa). Blitz­eis hat vie­le Stra­ßen im Süd­wes­ten am Sonn­tag in ge­fähr­li­che Rutsch­bah­nen ver­wan­delt. Im Schwarz­wald starb ei­ne Au­to­fah­re­rin, es gab meh­re­re Ver­letz­te und un­zäh­li­ge Blech­schä­den. Man­cher­orts brach­te Blitz­eis auch Fuß­gän­ger ins Strau­cheln. Nach Po­li­zei­an­ga­ben wa­ren vor al­lem die Land­krei­se Freu­den­stadt und Tutt­lin­gen, der Schwarz­wald-BaarK­reis so­wie der Zol­ler­nalb­kreis be­trof­fen.

Der schwers­te Un­fall er­eig­ne­te sich na­he Ti­ti­see-Neu­stadt, wo ei­ne 34-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin ge­tö­tet wur­de. Ihr Wa­gen war auf der B 31 we­gen plötz­li­cher Glät­te am Sonn­tag­mor­gen auf die Ge­gen­fahr­bahn ge­kom­men und ge­gen ei­nen Klein-Last­wa­gen ge­prallt. Die Frau starb noch an der Un­fall­stel­le. Der Fah­rer des Klein-Lkw wur­de leicht ver­letzt. Es gab meh­re­re Fol­geun­fäl­le, acht Fahr­zeu­ge wa­ren be­tei­ligt.

Re­gen auf eis­kal­tem Bo­den hat­te vie­ler­orts zu Blitz­eis ge­führt. Al­lein im Be­reich Tutt­lin­gen no­tier­te die Po­li­zei mehr als 70 Un­fäl­le.

Glück im Un­glück hat­ten vier DRKHel­fer in Alb­stadt-Tail­fin­gen: Ihr Fahr­zeug kam bei Blitz­eis von der Fahr­bahn ab. Sie blie­ben aber un­ver­letzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.