Er­folg­rei­che Weih­nach­ten

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Achern/Gag­ge­nau (mm/ko). Weih­nachts­zeit ist Ein­kaufs­zeit: von Ge­schen­ken für Freun­de und Fa­mi­lie bis hin zum Es­sen für das Fest am Hei­li­gen Abend. Das be­deu­tet: viel Um­satz für den Ein­zel­han­del. Bran­chen­ver­tre­ter aus Achern und Gag­ge­nau zei­gen sich mit den Ge­schäf­ten in die­sem Jahr zu­frie­den.

Bei der Wer­be­ge­mein­schaft „Achern ak­tiv“gibt man sich von vorn­her­ein selbst­be­wusst: „Beim Ein­kau­fen führt kein Weg an Achern vor­bei“. Vor­sit­zen­der Phil­ipp Schä­fer ver­weist da­zu auf den gu­ten Bran­chen­mix, die Viel­falt des An­ge­bots und die kur­zen We­ge. Ent­spre­chend po­si­tiv ist die Bi­lanz für den bis­he­ri­gen Ver­lauf des Weih­nachts­ge­schäfts, das durch das kal­te und son­ni­ge Wet­ter zu­sätz­li­che Im­pul­se er­hielt: „Ins­ge­samt sind wir mit der Fre­quenz zu­frie­den.“

Kun­den le­gen Wert auf Ver­kaufs­ge­sprä­che

Der Ein­zel­han­del pro­fi­tie­re letzt­lich auch von vie­len Kun­den, die auch aus dem na­hen El­sass ins weih­nacht­lich ge­schmück­te Achern kom­men und den Be­such auf dem Weih­nachts­markt mit ei­nem Ein­kaufs­bum­mel ver­bin­den. In den kom­men­den bei­den Wo­chen so­wie in der Wo­che „zwi­schen den Jah­ren“wer­de sich al­ler­dings erst noch zei­gen, so Schä­fer, „wie er­folg­reich der De­zem­ber wirk­lich aus­fällt.“

Ei­ne durch­weg po­si­ti­ve Bi­lanz über das bis­he­ri­ge Weih­nachts­ge­schäft zieht die Vor­sit­zen­de der Wer­be­ge­mein­schaft „Le­ben­di­ges Gag­ge­nau“, Me­lit­ta Strack. Po­si­tiv wirk­te sich nach ih­rer Aus­sa­ge das zu­meist son­ni­ge und kal­te Win­ter­wet­ter so­wie der schö­ne und klei­ne Weih­nachts­markt aus, der in die­sem Jahr vom 25. No­vem­ber bis ges­tern vor dem Gag­ge­nau­er Rat­haus statt­fand.

Die Kun­den le­gen wie­der mehr Wert auf Ver­kaufs­ge­sprä­che, auf den Pack- und Än­de­rungs­ser­vice und vor al­lem auch die weih­nacht­li­che At­mo­sphä­re in Gag­ge­nau, die man im In­ter­net nicht ha­be, sagt Strack. Aber auch das kos­ten­lo­se Par­ken an den Sams­ta­gen ab 13 Uhr so­wie ab 17 Uhr un­ter der Wo­che kom­me bei den Kun­den gut an. „Wir hof­fen jetzt noch auf ei­nen gu­ten End­spurt.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.