De­bat­te um Rat­haus­dach

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Kämp­fel­bach (ms). Die Sa­nie­rung der Rat­haus­fas­sa­de in Er­sin­gen und die Neu­ein­de­ckung des Jahr­zehn­te al­ten Rat­haus­dachs stand er­neut im Mit­tel­punkt ei­ner re­gen De­bat­te im Kämp­fel­ba­cher Ge­mein­de­rat. Im Ok­to­ber wa­ren die­se Punk­te schon ein­mal auf der Ta­ges­ord­nung. Da­mals ei­nig­te sich der Rat dar­auf, dass die ein­ge­plan­te Fas­sa­den­sa­nie­rung als Bau­maß­nah­me aus­ge­schrie­ben wer­den kann. Al­les an­de­re wer­de in ei­ner Klau­sur­ta­gung be­ra­ten.

Jetzt stand die Ver­ga­be der Putz- und Stuck­ar­bei­ten am Rat­haus an. Zum Preis von 46 000 Eu­ro er­hielt ei­ne Isprin­ger Fir­ma den Auf­trag. Bau­be­ginn soll im März 2017 sein. Bür­ger­meis­ter Udo Klei­ner und ei­ni­ge Rats­mit­glie­der plä­dier­ten noch­mals da­für, im Zu­ge der Fas­sa­den­sa­nie­rung vor­her das Rat­haus­dach zu er­neu­ern. Es könn­ten die dop­pel­ten Ge­rüst­bau­kos­ten von über 5 000 Eu­ro ein­ge­spart wer­den. Au­ßer­dem müss­ten kei­ne Lö­cher für die zwei­te Ge­rüst­be­fes­ti­gung in die sa­nier­te Fas­sa­den­wand ge­bohrt wer­den. Da die­ser Punkt nicht auf der Ta­ges­ord­nung stand, bat Klei­ner zu­min­dest ein Si­gnal zu set­zen und ei­ne Ab­sichts­er­klä­rung für die Dach­sa­nie­rung ab­zu­ge­ben. Der Ar­chi­tekt kön­ne dann zeit­nah die ent­spre­chen­de Aus­schrei­bung der Bau­leis­tun­gen ver­an­las­sen. Bei der Rats­sit­zung En­de Ja­nu­ar wä­re das mit Blick auf den Be­ginn der Fas­sa­den­ar­bei­ten zu spät. Letzt­end­lich kam die­se Ab­sichts­er­klä­rung mit zehn Be­für­wor­tern und zwei Ge­gen­stim­men zu­stan­de. Da­mit kann die Aus­schrei­bung un­ter der Vor­ga­be er­fol­gen, dass über die Dach­sa­nie­rung end­gül­tig erst bei den Haus­halt­plan­be­ra­tun­gen 2017 ent­schie­den wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.