Nad­li­ger Zim­mer­schmuck

Seit 70 Jah­ren wer­den in Kel­tern Christ­bäu­me ver­kauft

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS / WETTER -

Kel­tern (os). Auf ei­ne weit über 70-jäh­ri­ge Ge­schich­te kann der Christ­baum­ver­kauf in Kel­tern bli­cken. So wur­den be­reits lan­ge vor der Ge­mein­de­fu­si­on 1972 in je­dem Orts­teil über­wie­gend Tan­nen, Fich­ten und Kie­fern als weih­nacht­li­cher Zim­mer­schmuck ver­kauft. Der Förs­ter hat die Bäu­me im Wald oder der Saatschu­le ge­schla­gen, von Ge­mein­de­mit­ar­bei­tern wur­de dann der Ver­kauf vor­ge­nom­men. Da­bei hieß es an­ge­sichts ei­nes be­grenz­ten An­ge­bots: schnell zu­grei­fen. Wenn­gleich der Ver­kauf heu­te nicht mehr durch die Ge­mein­de er­folgt, und es in die­sem Jahr in Die­ten­hau­sen erst­mals we­gen man­geln­der Nach­fra­ge kei­nen Baum­ver­kauf gab – in den rest­li­chen Orts­tei­len ist man der Tra­di­ti­on treu ge­blie­ben. Seit über 15 Jah­ren sind da­für die Fa­mi­li­en der Brü­der Die­ter, Bernd, Ge­rold und Man­fred Lör­cher aus Calw-Spes­sart zu­stän­dig. Und seit die­ser Zeit gibt es in Ell­men­din­gen auch ein klei­nes Fest mit Glüh­wein, Brat­wurst und Flamm­ku­chen. In Nie­bels­bach hat seit fünf Jah­ren der Obst- und Wein­bau­ver­ein die­se Auf­ga­be über­nom­men und ein Fest zum Christ­baum­ver­kauf aus­ge­rich­tet. In Wei­ler und Diet­lin­gen be­schränkt man sich auf den blo­ßen Ver­kauf, zu­mal sich in Diet­lin­gen die Ver­ei­ne be­reits ei­ne Wo­che zu­vor am Ni­ko­laus­markt en­ga­gie­ren. Der Christ­baum­ver­kauf ist ei­ne Tra­di­ti­on, an der man trotz star­ker Kon­kur­renz durch Dis­coun­ter und Bau­märk­te fest­hal­ten möch­te. So wa­ren in die­sem Jahr wie­der al­le zu­frie­den, so­wohl die Lör­chers, de­ren Christ­bäu­me aus hei­mi­schen Kul­tu­ren, aus Calw-Spes­sart so­wie aus Ell­men­din­gen und Nie­bels­bach kom­men, als auch die Kun­den, die mit der Qua­li­tät zu­frie­den sind.

Freu­en konn­ten sich in Ell­men­din­gen auch die Jüngs­ten. Für sie hat­ten Re­bec­ca Sess­ler und ih­re Freun­din­nen ge­führ­tes Kin­der­rei­ten or­ga­ni­siert, dass be­geis­tert an­ge­nom­men wur­de.

ZUR FREU­DE der Kin­der hat­te Re­bec­ca Sess­ler (Mit­te, kniend) beim Ell­men­din­ger Christ­baum­ver­kauf ein ge­führ­tes Kin­der­rei­ten an­ge­bo­ten. Fo­to: Oss­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.