Köln zeit­wei­se lahm­ge­legt

Ent­schär­fung von US-Flie­ger­bom­be stellt Stadt vor lo­gis­ti­sche Her­aus­for­de­run­gen

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Köln (dpa). Die Ent­schär­fung ei­ner Flie­ger­bom­be aus dem Zwei­ten Welt­krieg hat ges­tern ei­nen Teil der Köl­ner In­nen­stadt zeit­wei­se lahm­ge­legt. Meh­re­re Tau­send Be­schäf­tig­te muss­ten im Stadt­teil Deutz ih­re Bü­ros ver­las­sen, et­wa 1 100 An­woh­ner ih­re Woh­nun­gen. Die Deut­sche Bahn muss­te den viel be­fah­re­nen Stre­cken­ab­schnitt über die Ho­hen­zol­lern­brü­cke 35 Mi­nu­ten lang sper­ren. Et­wa 150 Zü­ge wa­ren da­durch nach An­ga­ben ei­nes Bahn-Spre­chers ver­spä­tet oder fie­len aus. Auch der Luf­t­raum über Deutz durf­te nicht ge­nutzt wer­den.

Die ame­ri­ka­ni­sche 10-Zent­ner-Bom­be war am Mor­gen auf ei­ner Bau­stel­le zwi­schen dem Bahn­hof Köln-Deutz und der Köl­ner Mes­se ent­deckt wor­den. In der Um­ge­bung be­fin­den sich vie­le Un­ter­neh­mens­und Ver­wal­tungs­zen­tra­len. So muss­te der Fern­seh­sen­der RTL sei­nen Haupt­sitz in den his­to­ri­schen Köl­ner Mes­se­hal­len räu­men. Et­wa 2 000 Be­schäf­tig­te wa­ren be­trof­fen. „Es ha­ben al­le sehr ru­hig und ge­las­sen das Ge­bäu­de ver­las­sen“, be­rich­te­te RTL-Spre­cher Kon­stan­tin von Stechow. Der Sen­de­be­trieb ging wie ge­plant wei­ter, da RTL von 14 Uhr an auf­ge­zeich­ne­tes Pro­gramm sen­de­te. Et­wa 2 000 Mit­ar­bei­ter der Stadt Köln muss­ten das Stadt­haus Deutz räu­men. Da­zu ka­men 800 Be­schäf­tig­te aus der Un­ter­neh­mens­zen­tra­le des Che­mie­kon­zerns Lan­xess. Auch ei­ni­ge Wohn­stra­ßen muss­ten eva­ku­iert wer­den. 15 Be­woh­ner be­nö­tig­ten Hil­fe von Feu­er­wehr und Ret­tungs­diens­ten, um ih­re Woh­nun­gen zu ver­las­sen.

Am Nach­mit­tag wur­de die Bom­be ent­schärft. Um 15.30 Uhr hät­ten Spreng­stoff­ex­per­ten die 10-Zent­ner-Bom­be durch Her­aus­dre­hen des Heck­zün­ders un­schäd­lich ge­macht, teil­te die Stadt mit. „Al­le wie­der zu­rück!“, twit­ter­te RTL-Mo­de­ra­tor Pe­ter Klo­ep­pel nach der Ent­schär­fung. Im ver­gan­ge­nen Jahr war ganz in der Nä­he schon ein­mal ei­ne Bom­be ge­fun­den wor­den.

ZEHN ZENT­NER SPRENGSTOFF: Die­se US-ame­ri­ka­ni­sche Flie­ger­bom­be sorg­te ges­tern in Köln für viel Wir­bel. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.