Jun­ge Sän­ger sin­gen Weih­nachts­lie­der

Pforzheimer Kurier - - KULTUR IN PFORZHEIM -

Der „Kon­zer­tis­si­mo“Kin­der­chor der ChorA­ka­de­mie hat am drit­ten Ad­vents­sonn­tag in Gol­dies Stadl auf dem Pforz­hei­mer Weih­nachts­markt ge­sun­gen. Be­glei­tet von Sa­lo­me Ten­dies am Kla­vier, san­gen die 21 Kin­der klas­si­sche Weih­nachts­lie­der und in fast al­len Stü­cken gab es auch So­lo­stim­men in ver­schie­de­nen For­ma­tio­nen.

Nach­dem das Glo­cken­ge­läut der Schloss­kir­che ver­klun­gen war, brach­te der Chor zum Auf­takt fei­er­lich „Sü­ßer die Glo­cken nie klin­gen“und „Lei­se rie­selt der Schnee“. Gut kam der Schla­ger „An das Post­amt Wol­ke 7“mit Ju­lia Her­mann als So­lis­tin beim Pu­bli­kum an. Und wei­ter gings mit „Swin­ging Christ­mas Songs“wie bei­spiels­wei­se „Wal­king In A Win­ter Won­der­land“.

Wie Chor­ma­na­ge­rin Bet­ti­na Lell er­zähl­te, ist der jüngs­te Sän­ger ge­ra­de mal sie­ben Jah­re, die äl­tes­ten bis zu 14 Jah­re alt. Stadl-Wirt Frank Dau­dert ha­be sich so­fort in­ter­es­siert ge­zeigt für die Idee ei­nes Kon­zerts in Gol­dies Stadl. In der Vor­weih­nachts­zeit ha­be der Kin­der­chor al­ler­hand Kon­zert­ter­mi­ne ge­habt.

An­ge­fan­gen vom Golf­club Jo­han­nes­thal und der Wunsch­baum­ak­ti­on im Volks­bank­haus bis zur Er­öff­nung des Schöm­ber­ger Weih­nachts­markts, sind die jun­gen Sän­ge­rin­nen und Sän­ger auf Tour­nee ge­we­sen. Und am kom­men­den Sams­tag gibt es um 14 Uhr ei­nen wei­te­ren Auf­tritt in der Tha­lia Buch­hand­lung. Bernd Hel­big

21 KIN­DER des „Kon­zer­tis­si­mo“Kin­der­chors der ChorA­ka­de­mie san­gen am Wo­che­n­en­de in „Gol­dis Stadl“auf dem Pforz­hei­mer Weih­nachts­markt in Be­glei­tung von Sa­lo­me Ten­dies (links). Fo­to: Wa­cker

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.