Dis­kus­si­on: „Ge­gen Hass im Netz“

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Im Rah­men des Pro­jek­tes „Hash­tag Re­loa­ded – Ge­gen Hass im Netz“wird es am kom­men­den Don­ners­tag, 15. De­zem­ber, 18.30 Uhr ei­ne Po­di­ums­dis­kus­si­on im PZ-Fo­rum (Ecke Post-/Lui­sen­stra­ße) ge­ben, heißt es in ei­ner An­kün­di­gung von Di­tib Pforz­heim. Das Pro­jekt „#Hash­tag Re­loa­ded – Ge­gen Hass im Netz“ist in Ko­ope­ra­ti­on des DI­TIB-Lan­des­ju­gend­ver­ban­des mit der Fach­stel­le Ex­tre­mis­mus­dis­tan­zie­rung ent­stan­den und wur­de von der Bun­des­zen­tra­le für po­li­ti­sche Bil­dung fi­nan­zi­ell ge­för­dert. Die Mo­de­ra­ti­on über­nimmt Ma­thieu Co­que­lin (Fach­stel­le Ex­tre­mis­mus­dis­tan­zie­rung). Auf dem Po­di­um sind Ar­min Lan­ger (Buch­au­tor, bei Sa­laamScha­lom Initia­ti­ve), Andrea Glück (Po­li­zei­prä­si­di­um Lud­wigs­burg), Eren Gü­ver­cin (Jour­na­list) und Mu­rat Kay­man (Ko­or­di­na­tor der Di­tib-Lan­des­ver­bän­de).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.