Zoo­be­su­cher wäh­len Ein­tritts­preis selbst

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

ne­jo. Was ih­nen die Vi­si­te bei Vi­tus, Sa­fo, Ra­ni und Co wert ist, kön­nen Zoo­be­su­cher in die­ser Wo­che selbst be­stim­men. Noch bis ein­schließ­lich Sonn­tag dau­ern die „Wunsch-Preis-Ta­ge“des Karls­ru­her Zoos (die BNN be­rich­te­ten). Egal ob al­lei­ne, als Paar oder als Grup­pe: Wer Stadt­gar­ten und Zoo be­su­chen möch­te, kann an den Kas­sen in ein For­mu­lar ein­tra­gen, was er an Ein­tritt be­zah­len möch­te.

Lief die Ak­ti­on ges­tern Mor­gen noch ver­hal­ten an, be­such­ten am Nach­mit­tag schon deut­lich mehr Men­schen als sonst an ei­nem Mon­tag den Zoo, er­klärt Pres­se­spre­cher Ti­mo Dei­b­le auf BNN-An­fra­ge. Genau dar­um ge­he es bei den Wunsch-Preis-Ta­gen, die an­de­re Tier­gär­ten schon vor­mach­ten: Mehr Be­su­cher als sonst in der stil­len Jah­res­zeit für den Zoo zu be­geis­tern – auf dass sie häu­fig wie­der kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.