Neu­es En­sem­ble für Ber­li­ner Volks­büh­ne

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Chris Der­con (58) setzt für die Ber­li­ner Volks­büh­ne auf ein fes­tes En­sem­ble. Das Thea­ter, des­sen In­ten­danz der Bel­gi­er im Au­gust 2017 über­neh­men soll, wer­de ein neu­es En­sem­ble auf­bau­en, sag­te Der­con ges­tern. Dar­un­ter sei­en auch „ex­po­nier­te, be­kann­te Künst­le­rin­nen und Künst­ler, aber auch sol­che, die noch ein Ver­spre­chen sind oder de­ren Star-Cha­rak­ter sich be­reits jen­seits der gro­ßen Häu­ser ent­wi­ckelt hat“. Ber­lins Kul­tur­se­na­tor Klaus Le­de­rer will sich in Kür­ze mit Der­con zu­sam­men­set­zen. Er hat­te an­ge­kün­digt, des­sen Be­ru­fung auf den Prüf­stand zu stel­len. Kri­ti­ker fürch­ten, dass Der­con die Volks­büh­ne zu ei­ner „Event­bu­de“macht. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.