Win­ter wird Che­fin der GBE

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Son­ja Win­ter ist neue Ge­schäfts­füh­re­rin der städ­ti­schen Ge­sell­schaft für Be­schäf­ti­gung und be­ruf­li­che Ein­glie­de­rung (GBE). Win­ter führ­te die Ge­schäf­te seit dem kurz­fris­ti­gen Ab­schied ih­res da­ma­li­gen Chefs Mat­thi­as Kre­mer be­reits kom­mis­sa­risch. Jetzt sprach sich der Auf­sichts­rat der GBE end­gül­tig für Win­ter als neue Ge­schäfts­füh­re­rin aus.

Sie ar­bei­tet seit Ju­li 2002 bei der GBE, von 2007 bis ins Jahr 2016 hin­ein als stell­ver­tre­ten­de Ge­schäfts­füh­re­rin. Die stu­dier­te So­zi­al­päd­ago­gin wur­de im Ja­nu­ar 2016 zur In­te­rims­ge­schäfts­füh­re­rin be­stellt und hat seit­her die Um­set­zung der stra­te­gi­schen Neu­aus­rich­tung der GBE vor­be­rei­tet.

Die Um­struk­tu­rie­rung be­inhal­tet un­ter an­de­rem, dass Se­cond Hand Pa­last und Bis­tro Z16 ein­ge­stellt wer­den, wo­bei der Ver­ein „mit­ein­an­der­le­ben“an ei­nem an­de­ren Stand­ort ein neu­es Ge­braucht­wa­ren­haus (ml-Kauf) er­öff­net, so­dass es wei­ter­hin ein Ge­braucht­mö­bel­an­ge­bot in Pforz­heim ge­ben wird. Auch im hand­werk­li­chen Be­reich wird die GBE ei­ni­ge Tä­tig­kei­ten nicht mehr durch­füh­ren. Son­ja Win­ter da­zu: „Dies ist für un­se­re Be­schäf­tig­ten nicht ein­fach. Den­noch den­ke ich, dass die „neue“GBE zu­kunfts­fä­hig und da­mit auch zum Woh­le der Be­schäf­tig­ten auf­ge­stellt ist. Al­ler­dings hängt die Mess­lat­te - die GBE soll weit­ge­hend aus­ge­gli­che­ne Jah­res­er­geb­nis­se vor­wei­sen hoch und ist nur ge­mein­sam mit Ver­wal­tung und Ge­mein­de­rat mög­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.