Le­a­dership Award für Gun­ther Krich­baum

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Gun­ther Krich­baum wur­de in Bu­ka­rest der „Le­a­dership Award“des Aspen In­sti­tu­tes Ru­mä­ni­en ver­lie­hen. Der frü­he­re Au­ßen­mi­nis­ter Ru­mä­ni­ens und heu­ti­ge Prä­si­dent des Aspen In­sti­tu­tes, Mir­cea Dan Geo­a­na, wür­dig­te da­mit Krich­baums Ver­diens­te um die Be­zie­hun­gen zwi­schen Deutsch­land und Ru­mä­ni­en und sei­nen Bei­trag zur In­te­gra­ti­on Ru­mä­ni­ens in die Eu­ro­päi­sche Uni­on. In sei­ner Lau­da­tio be­ton­te er Krich­baums En­ga­ge­ment für die Stär­kung de­mo­kra­ti­scher Wer­te in der ru­mä­ni­schen Ge­sell­schaft.

Als Be­richt­er­stat­ter für Ru­mä­ni­en im Eu­ro­pa­aus­schuss des Deut­schen Bun­des­ta­ges be­glei­te­te Krich­baum zwi­schen 2002 und 2007 die Re­form­pro­zes­se des Lan­des und setz­te sich für Rechts­staat­lich­keit und Kor­rup­ti­ons­be­kämp­fung ein.

Das 1950 in den USA ge­grün­de­te Aspen In­sti­tu­te ist ei­ne ge­mein­nüt­zi­ge, über­par­tei­li­che Or­ga­ni­sa­ti­on mit Haupt­sitz in Wa­shing­ton D.C. und zählt zu den ein­fluss­reichs­ten ame­ri­ka­ni­schen Think Tanks, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Ziel sei, durch Dia­log und wer­te­ba­sier­te Füh­rung in Po­li­tik, Wirt­schaft und Kul­tur zur Lö­sung in­ter­na­tio­na­ler Kon­flik­te bei­zu­tra­gen und die Wer­te ei­ner of­fe­nen Ge­sell­schaft zu för­dern. Das Aspen In­sti­tu­te Ru­mä­ni­en ver­leiht den „Le­a­dership Award“jähr­lich an füh­ren­de Per­so­nen in öf­fent­li­chen Äm­tern.

TREF­FEN IN BU­KA­REST: Mir­cea Dan Geo­a­na mit Gat­tin Mi­hae­la Geo­a­na, Oa­na Krich­baum und Gun­ther Krich­baum (von links). Fo­to: PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.