Dank an die Orts­ver­wal­tung

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Tie­fen­bronn (rn). Gu­ter Brauch bei Tie­fen­bronns letz­ter öf­fent­li­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung zum Jah­res­en­de ist die Dank­ab­stat­tung des Vi­ze­bür­ger­meis­ters Ste­fan Kun­le (CDU) an das Orts­ober­haupt und sein Team. Bür­ger­meis­ter Frank Spot­tek be­dank­te sich und ließ das Jahr Re­vue pas­sie­ren. Schließ­lich ha­be das „mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men Ge­mein­de Tie­fen­bronn“mit ih­ren 90 Mit­ar­bei­tern rund 15 Mil­lio­nen Eu­ro Um­satz be­wäl­tigt. In elf Sit­zun­gen und zwei Klau­su­ren, 32 St­un­den der öf­fent­li­chen und 13 St­un­den hin­ter ver­schlos­se­nen Tü­ren, ha­be der Ge­mein­de­rat die Ge­schi­cke der 4 500-Ein­woh­ner-Ge­mein­de ge­lenkt, „ein­mal so­gar sechs­ein­halb St­un­den Sitz­fleisch be­wie­sen bis 30 Mi­nu­ten nach Mit­ter­nacht“. Aber, so der Schul­tes, „ich ge­lo­be Bes­se­rung“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.