Kreis­tag be­wil­ligt Zu­schuss-Pa­ket

Auch Pforz­hei­mer Tier­heim pro­fi­tiert

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS / WIRTSCHAFTSREGION -

Enz­kreis/Pforz­heim (ko). Bei der Ver­ab­schie­dung des Haus­halts des Enz­krei­ses war im Be­schluss­pa­ket auch wie­der ei­ne gan­ze Rei­he von Zu­schuss-Be­wil­li­gun­gen ent­hal­ten. Bei al­len Ein­zel­punk­ten er­teil­te der Kreis­tag oh­ne Aus­spra­che sei­ne Zu­stim­mung. So wer­den die Per­so­nal­kos­ten von frei­en Trä­gern der So­zi­al- und Ju­gend­hil­fe mit ins­ge­samt 1,28 Mil­lio­nen Eu­ro be­zu­schusst. Dies ent­spricht ei­ner pau­scha­len Stei­ge­rung von 1,6 Pro­zent be­zie­hungs­wei­se re­al rund 20 000 Eu­ro. Emp­fän­ger sind un­ter an­de­rem Trä­ger so­zi­al­psych­ia­tri­scher Di­ens­te, von Be­ra­tungs­stel­len für Hil­fen im Al­ter, von Fa­mi­li­en­bil­dung und am­bu­lan­ter Sucht­kran­ken­hil­fe. Auch die Aids-Hil­fe so­wie „Lilith“als Be­ra­tungs­und An­lauf­stel­le bei se­xu­el­lem Miss­brauch von Kin­dern und Ju­gend­li­chen ge­hö­ren zu den Emp­fän­gern in die­sem Pa­ket so­wie der Kreis­ju­gend­ring.

Der Jah­res­zu­schuss für den Tier­schutz­ver­ein Pforz­heim als Trä­ger des Tier­heims wur­de von 120 000 auf 132 000 Eu­ro er­höht. Da­bei han­delt es sich ge­nau­ge­nom­men um ei­nen Kos­ten­bei­trag für die Auf­nah­me und Pfle­ge von Fund- und her­ren­lo­sen, aber auch be­schlag­nahm­ten Tie­ren. Rein recht­lich sind die Städ­te und Ge­mein­den die of­fi­zi­el­len Fund­be­hör­den, für die aber seit je­her der Kreis aus rein prak­ti­ka­blen Grün­den die Kos­ten für die Tier­un­ter­brin­gung dem Tier­schutz­ver­ein pau­schal er­stat­tet. Nach Darstel­lung der Kreis­ver­wal­tung wür­de ei­ne durch den Land­kreis be­trie­be­ne Ein­rich­tung für Fund­tie­re ein Mehr­fa­ches an Kos­ten ver­ur­sa­chen. Ge­si­chert sind auch künf­tig Frei­zei­ten in den vier Ju­gend­häu­sern beim Füll­men­ba­cher Hof. Der Kreis­tag gab „grü­nes Licht“für die Be­reit­stel­lung von rund ei­ner hal­ben Mil­li­on Eu­ro für Maß­nah­men des Brand­schut­zes mit zwei­ten Flucht­we­gen aus den Ober­ge­schos­sen und die Er­neue­rung von Ver- und Ent­sor­gungs­in­stal­la­tio­nen. Auf­grund zahl­rei­cher Frei­zeit­teil­neh­mer aus dem Kreis Lud­wigs­burg über den Sport­kreis hat auch der Lud­wigs­bur­ger Kreis­tag ei­ne Be­tei­li­gung von rund 200 000 Eu­ro zu­ge­sagt. Im Um­fang von rund 80 000 Eu­ro sol­len die Nut­zer der Häu­ser – Schwä­bi­scher Alb­ver­ein, Ka­tho­li­sches De­ka­nat Mühl­acker, Evan­ge­li­sches Ju­gend­werk Mühl­acker und die Sport­kreis­ju­gend Lud­wigs­burg – Ei­gen­leis­tun­gen er­brin­gen. Ins­ge­samt fal­len für das ge­sam­te Sa­nie­rungs­pa­ket Kos­ten von knapp 800 000 Eu­ro an. Vor die­sem Hin­ter­grund wird der Enz­kreis den Miet­ver­trag mit der ba­den-würt­tem­ber­gi­schen Forst­ver­wal­tung, der Ei­gen­tü­me­rin der vier eins­ti­gen Häu­schen von Wald­ar­bei­tern, lang­fris­tig ver­län­gern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.