KSC fragt an bei Schus­ter

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Karls­ru­he (da). Dirk Schus­ter ist als Trai­ner des Fußball-Bun­des­li­gis­ten FC Augs­burg über­ra­schend ent­las­sen wor­den. „Un­ter­schied­li­che Auf­fas­sun­gen“über die Spiel­kul­tur beim Ta­bel­len-13. hät­ten zu der Tren­nung ge­führt, ließ der FCA ver­lau­ten. Die­se Neu­ig­keit wur­de

Ex-Karls­ru­her in Augs­burg über­ra­schend ent­las­sen

auch bei des­sen Ex-Club Karls­ru­her SC ei­ner­seits mit Ver­wun­de­rung, an­de­rer­seits mit Ei­gen­in­ter­es­se auf­ge­nom­men. Wie Sport­di­rek­tor Oliver Kreu­zer und Prä­si­dent In­go Wel­len­reu­ther auf Nach­fra­ge be­stä­tig­ten, will der Ver­ein Kon­takt zu Schus­ter su­chen, um des­sen Si­tua­ti­on und Hal­tung ken­nen­zu­ler­nen.

Der 48 Jah­re al­te Schus­ter, in Karls­ru­he sess­haft, wä­re ein „in­ter­es­san­ter“Ge­sprächs­part­ner, räum­te Kreu­zer ein. In der Ge­rüch­te­kü­che als Kan­di­da­ten heiß ge­han­delt wur­den bis­lang vor al­lem Fran­co Fo­da (Sturm Graz), Joe Zinn­bau­er (FC St. Gal­len) und der der­zeit ver­eins­lo­se Mir­ko Slom­ka. Sport

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.