Ge­wal­ti­ger Druck

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Mit dem Ab­schie­bungs­start ab­ge­lehn­ter Asyl­be­wer­ber nach Af­gha­nis­tan be­fas­sen sich die fol­gen­den Kom­men­tar­aus­zü­ge:

Das Bun­des­au­ßen­mi­nis­te­ri­um zeich­net re­gel­mä­ßig ein an­de­res Bild von dem Land als das In­nen­mi­nis­te­ri­um. Ab­schie­bun­gen nach Af­gha­nis­tan wa­ren im­mer die Aus­nah­me, je­der Fall wur­de ein­zeln ge­prüft. Die Po­li­tik muss schon ei­nen ge­wal­ti­gen Druck emp­fin­den, wenn sie aus­ge­rech­net kurz vor Weih­nach­ten zu Sam­mel­ab­schie­bun­gen über­geht. Han­no­ver­sche All­ge­mei­ne Zei­tung Seit dem Ab­zug der in­ter­na­tio­na­len Kampf­trup­pen 2014 steigt die Zahl der Op­fer von Ge­fech­ten von ei­nem Re­kord zum nächs­ten. Doch De Mai­ziè­re scheint ins post­fak­ti­sche Zeit­al­ter über­ge­wech­selt zu sein, um die Zie­le der Flücht­lings­po­li­tik der Bun­des­re­gie­rung durch­zu­set­zen. Er will den Af­gha­nen und an­de­ren po­ten­zi­el­len Flücht­lin­gen vor al­lem si­gna­li­sie­ren: Kommt nicht nach Deutsch­land!

Frank­fur­ter Rund­schau

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.