Fast 130 Mil­li­ar­den Eu­ro für Bil­dung

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Wies­ba­den (AFP). Bund, Län­der und Ge­mein­den wol­len die­ses Jahr ge­mein­sam fast fünf Mil­li­ar­den Eu­ro mehr für Bil­dung aus­ge­ben als im Vor­jahr. Die öf­fent­li­chen Aus­ga­ben im Bil­dungs­sek­tor wür­den da­mit auf 129,2 Mil­li­ar­den stei­gen, teil­te das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt in Wies­ba­den mit.

Die Ge­werk­schaft Er­zie­hung und Wis­sen­schaft (GEW) und die Grü­nen im Bun­des­tag kri­ti­sier­ten den Be­trag als zu nied­rig. „Die Aus­ga­ben für Bil­dung sind nicht in dem Ma­ße ge­stie­gen, wie es hät­te sein müs­sen“, er­klär­ten die Grü­nen­Ex­per­ten Kai Geh­ring und Öz­can Mut­lu. Die Sum­me sei im Ver­gleich zu an­de­ren In­dus­trie­staa­ten klein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.