Uni­ted-In­ter­net kauft Kon­kur­rent

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Mon­ta­baur/Karls­ru­he (dpa). Im Ge­schäft mit Spei­cher­platz für In­ter­ne­tDi­ens­te über­nimmt die Uni­ted-In­ter­ne­tG­rup­pe mit der Mar­ke 1&1 den Haupt­kon­kur­ren­ten Stra­to. Der De­al zwi­schen Uni­ted In­ter­net und der bis­he­ri­gen Stra­to-Mut­ter Deut­sche Te­le­kom hat ei­nen Um­fang von rund 600 Mil­lio­nen Eu­ro.

„Wir sind da­bei, un­se­re Po­si­ti­on als füh­ren­der eu­ro­päi­scher Web­hos­ting-An­bie­ter aus­zu­bau­en und auf dem Welt­markt ei­ne sicht­ba­re Rol­le zu spie­len“, sag­te Uni­ted-In­ter­net-Chef Ralph Dom­mer­muth. Bei 1&1 in Karls­ru­he wer­den rund sechs Mil­lio­nen Kun­den­ver­trä­ge ge­führt, die vom Ser­vice für ei­ne Home­page bis zu Cloud-Di­ens­ten für Un­ter­neh­men rei­chen. Mit Stra­to kom­men nun rund zwei Mil­lio­nen Kun­den da­zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.