Hof­fen­heim ver­zich­tet auf Win­ter-Trans­fers

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Sinsheim (sid). Sport­chef Alex­an­der Ro­sen vom Bun­des­li­gis­ten 1899 Hof­fen­heim plant kei­ne Trans­fer­ak­ti­vi­tä­ten in der Win­ter­pau­se. „Es gibt we­nig Grün­de, an un­se­rem ak­tu­el­len Ka­der et­was zu ver­än­dern. Des­halb bli­cke ich auf ei­ne sehr ent­spann­te Win­ter­trans­fer­pe­ri­ode“, sag­te er dem TV-Sen­der Sky. Für Ro­sen ist der­weil die Rol­len­ver­tei­lung im Spit­zen­spiel ge­gen Vi­ze­meis­ter Bo­rus­sia Dort­mund heu­te (20.30 Uhr) klar. „Auf­grund der Qua­li­tät der Ein­zel­spie­ler und der ab­ge­ru­fe­nen Leis­tun­gen in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ist Bo­rus­sia Dort­mund der Fa­vo­rit. Wir wer­den al­les dar­an­set­zen, den ver­meint­lich bes­ser auf­ge­stell­ten Geg­ner zu är­gern und wenn mög­lich auch zu be­sie­gen“, äu­ßer­te der 1899-Funk­tio­när. Er er­war­tet, dass der BVB, „ver­su­chen wird, of­fen­siv Ak­zen­te zu set­zen. Es könn­te sich für die Zu­schau­er durch­aus ein sehr in­ter­es­san­tes Spiel ent­wi­ckeln“, mein­te Ro­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.