Auf­stei­ger im Kel­ler­du­ell

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (gl). Nach dem im Spiel mit dem VfL Pful­lin­gen ver­schenk­ten Zäh­ler muss Hand­ball-Dritt­li­gist SG Pforz­heim/Eu­tin­gen im Auf­stei­ger-Du­ell beim Schluss­licht VTV Mun­den­heim un­be­dingt den ers­ten Aus­wärts­sieg fei­ern. Für die Eu­tin­ger gilt es da­bei letzt­mals vor dem Jah­res­wech­sel an die Leis­tungs­gren­ze zu ge­hen und auch an die An­griffs­qua­li­tä­ten der letz­ten drei Be­geg­nun­gen, in de­nen man ge­gen die be­kannt star­ken Ab­wehr­rei­hen von Hork­heim, Nuß­loch und Pful­lin­gen im Durch­schnitt mehr als 30 Tref­fer mar­kier­te, an­zu­knüp­fen. Trai­ner Alex­an­der Lipps wird vor dem An­pfiff in Lud­wigs­ha­fen sei­ne Man­nen deut­lich auf die Wer­tig­keit des Kel­ler­du­ells hin­wei­sen,

SG Pforz­heim/Eu­tin­gen gas­tiert in Lud­wigs­ha­fen

der Geg­ner darf we­der an der Plat­zie­rung als Schluss­licht, noch an der Tat­sa­che, dass bis­her al­le sie­ben Heim­auf­trit­te ver­lo­ren gin­gen, ge­mes­sen wer­den. Eher gilt es zu be­rück­sich­ti­gen, dass das Schul­zen­trum in Mun­den­heim bis zum Auf­stieg des Rhein­land-Pfalz-Meis­ter mehr als zwei Spiel­run­den als un­ein­nehm­ba­re Fe­s­tung galt und auch die hauch­dün­ne 29:31-Nie­der­la­ge der Pfäl­zer beim letz­ten Auf­tritt bei Balingen/ Weil­stet­ten II lässt dar­auf schlie­ßen, dass die Lud­wigs­ha­fe­ner noch Re­ser­ven ha­ben. Mit dem Rück­raum­schüt­zen Tim Schmie­der ist der bis­her er­folg­reichs­te Schüt­ze des Li­ga­neu­lings be­kannt. Mit Chris­to­pher Bre­gaz­zi läuft auch ein Ak­teur, der Wur­zeln in Pforz­heim hat, bei Mun­den­heim auf. Weil an den Ein­satz der Lang­zeit­ver­letz­ten Phil­ipp Schück­le und Ni­ko­lai Gerst­ner wei­ter­hin nicht zu den­ken ist, ver­traut Coach Lipps dem glei­chen Ka­der wie beim 31:31-Re­mis ge­gen den VfL Pful­lin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.