Her­mes­mei­er geht nach Stutt­gart

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Rechts­amts­lei­te­rin Andrea Her­mes­mei­er ver­lässt die Stadt Pforz­heim, um ei­ne neue Stel­le zur Be­ar­bei­tung und Ko­or­di­nie­rung ju­ris­ti­scher und stra­te­gi­scher Fra­ge­stel­lun­gen in Zu­sam­men­hang mit Stutt­gart 21 an­zu­tre­ten. Die­se ist di­rekt beim Ober­bür­ger­meis­ter der Stadt Stutt­gart an­ge­sie­delt. „Das ge­naue Da­tum des Stel­len­an­tritts steht al­ler­dings noch nicht fest“, schreibt die Stadt in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Der Ge­mein­de­rat der Stadt Stutt­gart ha­be der Be­set­zung En­de ver­gan­ge­ner Wo­che zu­ge­stimmt. Ober­bür­ger­meis­ter Gert Ha­ger be­daue­re den Schritt, zei­ge aber Ver­ständ­nis: „Mit Andrea Her­mes­mei­er ver­lie­ren wir ei­ne her­aus­ra­gen­de Mit­ar­bei­te­rin, die ei­ne gro­ße Lü­cke hin­ter­las­sen wird.“Auch Her­mes­mei­er be­tont, wie schwer ihr die Ent­schei­dung ge­fal­len ist. „Nach fast 30 schö­nen und hoch­in­ter­es­san­ten Jah­ren in Pforz­heim ist es für mich an der Zeit, ei­ne neue Her­aus­for­de­rung an­zu­neh­men“, so die Rechts­amts­lei­te­rin. In Stutt­gart kön­ne sie ih­re Er­fah­run­gen in ein Groß­pro­jekt ein­brin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.