Jour­na­lis­ten pro­tes­tie­ren in Po­len

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

War­schau (AFP). Aus Pro­test ge­gen ei­ne ge­plan­te Ein­schrän­kung der Be­richt­er­stat­tung aus dem pol­ni­schen Par­la­ment ha­ben mehr als 20 pol­ni­sche Me­di­en ges­tern ei­ne Par­la­ments­sit­zung boy­kot­tiert. Die ge­plan­te Neu­re­ge­lung sieht vor, dass Jour­na­lis­ten künf­tig kei­ne Fotos oder Vi­de­os mehr im Plenar­saal ma­chen dür­fen. Da­mit wä­re es nicht län­ger mög­lich, Re­gel­ver­stö­ße von Ab­ge­ord­ne­ten zu do­ku­men­tie­ren, et­wa wenn ein Par­la­men­ta­ri­er für ei­nen ab­we­sen­den Kol­le­gen ab­stimmt. Die na­tio­nal­kon­ser­va­ti­ve Re­gie­rung in Po­len hat seit ih­rem Amts­an­tritt ei­ne Rei­he von Re­for­men um­ge­setzt, die nicht nur von der Op­po­si­ti­on des Lan­des, son­dern auch von der EU als Ein­schrän­kung der Rechts­staat­lich­keit kri­ti­siert wer­den.

„FREE ME­DIA“for­dern auch pol­ni­sche Op­po­si­ti­ons­po­li­ti­ker auf Pla­ka­ten. Hin­ter­grund: Das Par­la­ment plant ei­ne Ein­schrän­kung der Be­richt­er­stat­tung. Foto: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.