Be­trü­ger vor Ge­richt

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Köln (dpa). Ein mut­maß­li­cher En­kelt­rick-Be­trü­ger steht seit ges­tern vor dem Köl­ner Land­ge­richt. Der 41-Jäh­ri­ge soll zu ei­ner Ban­de ge­hört ha­ben, die dut­zend­fach al­te Men­schen mit Te­le­fonBe­trü­ge­rei­en um ins­ge­samt mehr als 100 000 Eu­ro prell­te. Meh­re­re Ban­den­mit­glie­der wur­den be­reits ver­ur­teilt. Laut An­kla­ge gin­gen die Tä­ter im­mer nach dem glei­chen Mus­ter vor: Ei­ne Kom­pli­zin ha­be bei den Se­nio­ren an­ge­ru­fen, sich als de­ren En­ke­lin oder Nich­te aus­ge­ge­ben und um Geld für ei­ne grö­ße­re An­schaf­fung ge­be­ten. So­bald der An­ge­ru­fe­ne zu­stimm­te, hol­te ein an­geb­li­cher Be­kann­ter das Bar­geld ab. Die Ban­de ging dem­nach so trick­reich vor, dass die Op­fer dem Bo­ten bis zu 15 000 Eu­ro Bar­geld über­ga­ben.

Auf­ga­be des An­ge­klag­ten sei es ge­we­sen, die Geld­ab­ho­ler zu re­kru­tie­ren und die Beu­te un­ter den Ban­den­mit­glie­dern zu ver­tei­len, sag­te der Staats­an­walt. Der Be­schul­dig­te woll­te sich am ers­ten Ver­hand­lungs­tag nicht äu­ßern. Die ins­ge­samt 23 Fäl­le er­eig­ne­ten sich 2007 und 2008, doch der An­ge­klag­te konn­te erst im ver­gan­ge­nen Jahr in Schwe­den ver­haf­tet wer­den. Un­ter den be­reits ver­ur­teil­ten Ban­den­mit­glie­dern ist auch die An­ru­fe­rin. Das Köl­ner Land­ge­richt hat­te sie nach An­ga­ben ei­nes Spre­chers im Jahr 2010 zu sechs Jah­ren Haft ver­ur­teilt. Für den ak­tu­el­len Pro­zess sind sechs Ver­hand­lungs­ta­ge bis Mit­te Ja­nu­ar ge­plant.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.