Smog-Alarm in Chi­nas Haupt­stadt

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Pe­king (dpa). Zum ers­ten Mal in die­sem Jahr hat die chi­ne­si­sche Haupt­stadt Pe­king we­gen enor­mer Luft­ver­schmut­zung die höchs­te Alarm­stu­fe – „Rot“– aus­ge­ru­fen. Da­mit gel­ten seit ges­tern Abend bis Mitt­woch weit­rei­chen­de Fahr­be­schrän­kun­gen, wie die Um­welt­be­hör­de in Pe­king mit­teil­te. Ei­ni­ge Fa­b­ri­ken müs­sen die Pro­duk­ti­on her­un­ter­fah­ren oder gar stop­pen. Kin­der­gär­ten und Grund­schu­len wur­den an­ge­wie­sen, den Un­ter­richt aus­fal­len zu las­sen, da­mit die Schü­ler zu Hau­se blei­ben kön­nen.

Die Volks­re­pu­blik Chi­na hat der Luft­ver­schmut­zung den Kampf an­ge­sagt. Zu­letzt mehr­ten sich kri­ti­sche Stim­men in der Be­völ­ke­rung und un­ter Ex­per­ten, wo­nach zu lang­sam Fort­schrit­te er­zielt wür­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.