Der Flü­gel und der Rock’n’Rol­ler

Thea­ter bringt an Sil­ves­ter Urauf­füh­rung von Ár­pád Bon­dys Mu­si­cal auf die Büh­ne

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

Das Thea­ter Pforz­heim hat ein neu­es „En­sem­ble­mit­glied“: ei­nen Kon­zert­flü­gel, der spre­chen und von al­lei­ne spie­len kann, lässt die Stadt­büh­ne wis­sen. Er ist ei­ner der Haupt­dar­stel­ler in Ár­pád Bon­dys eben­so un­ter­halt­sa­mem wie tief­sin­ni­gen Kam­mer­mu­si­cal „Mann mit Flü­gel“, das als be­son­de­res Ex­tra für das Pu­bli­kum im Po­di­um an Sil­ves­ter zur Urauf­füh­rung kommt.

Zum In­halt: Dix steckt in ei­ner Le­bens­kri­se. Da mel­det sich un­er­war­tet der gro­ße Kon­zert­flü­gel „zu Wort“. Er macht Dix neu­en Mut und bei­de kom­men nicht nur ins Gespräch, son­dern es ent­wi­ckelt sich ei­ne kom­pli­zier­te Lie­bes­ge­schich­te zwi­schen zwei ei­gen­wil­li­gen „Per­sön­lich­kei­ten“un­ter­schied­li­cher Her­kunft. Dix hat ei­ne sch­lich­te Rock’-n’-Rol­ler-See­le, der Flü­gel kommt aus ei­ner eli­tä­ren, bür­ger­li­chen Welt. Aber bei­de hat­ten einst an­de­re Träu­me und su­chen ein neu­es Le­ben.

Mit Witz, Energie und in vie­len emo­tio­na­len Si­tua­tio­nen ge­lingt es ih­nen, aus dem Schat­ten ih­rer Ver­gan­gen­heit her­aus­zu­tre­ten. Bon­dy hat sein Stück ex­klu­siv für das Thea­ter Pforz­heim kon­zi­piert.

Der in Ber­lin le­ben­de Au­tor ar­bei­tet auch als Pro­du­zent, Kom­po­nist, Re­gis­seur, Fil­me­di­tor und Sound-De­si­gner und rea­li­sier­te zu­letzt ver­schie­de­ne Fern­seh­pro­duk­tio­nen für den Sen­der Ar­te.

Pre­mie­re ist am Sams­tag, 31. De­zem­ber um 18 Uhr und um 21 Uhr im Po­di­um, im Rah­men der Sil­ves­ter­fei­er. Wei­te­re Vor­stel­lun­gen sind am Sonn­tag, 8. und Sams­tag, 14. Ja­nu­ar 2017, je­weils um 20 Uhr im Po­di­um des Thea­ters Pforz­heim. PK

Ser­vice

EIN KON­ZERT­FLÜ­GEL und ein Mu­si­ker in der Kri­se sind die Haupt­dar­stel­ler in Ár­pád Bon­dys Mu­si­cal „Mann mit Flü­gel“, das an Sil­ves­ter Urauf­füh­rung hat. To­bi­as Bo­de spielt Dix. Foto: Sa­bi­ne Hay­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.