Par­cours vor der Haus­tür

Kon­zept für Bir­ken­fel­der Wald­kin­der­gar­ten prä­sen­tiert

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Bir­ken­feld (jhn). Der Na­me „Wa­na­ki­bi“hat et­was Ha­waii­ani­sches an sich, steht je­doch für „Wald- und Na­tur­kin­der­gar­ten Bir­ken­feld“. Die­ser soll im Herbst 2017 sei­ne Pfor­ten öff­nen. Be­reits ges­tern konn­ten Bür­ger­meis­ter Mar­tin St­ei­ner und die künf­ti­ge Lei­te­rin An­net­te Haug ers­te Ein­bli­cke in das öko­lo­gisch-päd­ago­gi­sche Kon­zept prä­sen­tie­ren: „Die Na­tur ken­nen­ler­nen und ver­ste­hen, ak­ti­ven Um­welt­schutz prak­ti­zie­ren, Ver­ständ­nis für die Tier- und Pflan­zen­welt ent­wi­ckeln“, lau­ten die Kern­prin­zi­pi­en, un­ter de­nen die ehe­ma­li­ge Wald­ar­bei­ter­sta­ti­on der For­chen­schlag­hüt­te in ei­ne kin­der­taug­li­che Früh­er­zie­hungs­stät­te um­funk­tio­niert wer­den soll – üb­ri­gens die Sieb­te am Stand­ort Bir­ken­feld und Grä­fen­hau­sen. „Bis­lang ha­ben wir rund 30 000 Eu­ro an Kos­ten an­vi­siert, um so­wohl den In­nen­als auch den Au­ßen­be­reich der Hüt­te bis zum Sep­tem­ber 2017 ent­spre­chend zu ge­stal­ten“, lies Bür­ger­meis­ter Mar­tin St­ei­ner wis­sen, wo­bei der Wa­na­ki­bi im Ide­al­fall bis zu 20 Kin­der im Al­ter zwi­schen drei und sechs Jah­ren auf­neh­men wird. Die­se sol­len nicht nur in den Ge­nuss kom­men, werk­tags von 7.30 bis 13 Uhr die fri­sche Wald­luft ein­at­men zu dür­fen, son­dern sich auch auf spie­le­ri­sche Wei­se mit na­tur­be­zo­ge­nen The­men aus­ein­an­der­set­zen zu kön­nen: Spie­len, Bas­teln, Ma­len oder auf Ent­de­ckungs­rei­se ge­hen sind nur ein paar von vie­len Punk­ten.

Der Er­leb­nis­par­cours ist qua­si di­rekt vor der ei­ge­nen Haus­tür, so die Lei­te­rin, wäh­rend St­ei­ner auf die Vor­zü­ge des zir­ka 770 Hekt­ar gro­ßen hei­mi­schen Wal­des ver­wies, der nicht nur je­de Men­ge Qua­li­tä­ten zur Nah­er­ho­lung bie­te, son­dern auch ei­nen im­men­sen Wirt­schafts­fak­tor dar­stel­le.

ERLEBNISPÄDAGOGIK bie­ten Bir­ken­felds Bür­ger­meis­ter Mar­tin St­ei­ner und die künf­ti­ge Ki­ga-Lei­te­rin An­net­te Haug ab Herbst 2017 in der For­chen­schlag­hüt­te an. Foto: jhn

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.