Noch ein Rück­schlag

SG-Ju­gend un­ter­liegt dem SV Zwei­brü­cken knapp

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (rc). Es hät­te der ver­söhn­li­che Ab­schluss un­ter ei­ne Halb­se­rie mit vie­len Hö­hen und Tie­fen sein sol­len. Statt­des­sen gab es für die A-Ju­gend der SG Pforz­heim/Eu­tin­gen ein­mal mehr ei­nen Rück­schlag in der Bun­des­li­ga zu ver­kraf­ten. Im letz­ten Spiel des Jah­res un­ter­la­gen die Nach­wuchs­hand­bal­ler dem SV Zwei­brü­cken 27:29 (12:12). Da­mit geht es für die SG als Sieb­ter mit 11:13 Punk­ten in die Weih­nachts­pau­se.

Dass am Sonn­tag­nach­mit­tag deut­lich mehr mög­lich ge­we­sen wä­re, zeig­te sich in der ers­ten Halb­zeit. Dort hat­ten die Haus­her­ren über wei­te Stre­cken die Füh­rung in­ne. Al­ler­dings stets nur knapp, ein Pols­ter konn­te man sich nicht er­spie­len. Nach dem Sei­ten­wech­sel än­der­te sich das Bild dann. Die letz­te Füh­rung der Haus­her­ren er­ziel­te Noah Reck beim 17:16. In der Fol­ge dreh­te Zwei­brü­cken auf und leg­te auf 17:21 vor (44.). Die­sem Rück­stand lie­fen die Pforz­hei­mer fort­an nach, konn­ten aber erst in den Schluss­mi­nu­ten wie­der her­an­kom­men. Als Reck 90 Se­kun­den vor Schluss das 27:29 mar­kier­te, keim­te noch­mals Hoff­nung auf. Doch wei­te­re To­re wur­den mit viel Kampf ver­hin­dert.

SG Pforz­heim/Eu­tin­gen: Dietz 6, Mel­cher 6, Lu­pus 5/4, Schimpf­le 4, Reck 2, Witt­ke 2, Geck­le 1, Merz 1.

Foto: J. Mül­ler

IN BE­DRÄNG­NIS: Paul Lu­pus (am Ball) ging mit sei­nen Team­kol­le­gen von der SG Pforz­heim/Eu­tin­gen ge­gen den SV Zwei­brü­cken leer aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.