Wild­schwein bricht in Fit­ness­stu­dio ein

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Wall­dorf (dpa/lsw). Ein Wild­schwein ist in ein Fit­ness­stu­dio in Wall­dorf ein­ge­bro­chen – und dar­aus al­ler­dings ver­letzt statt fit ent­kom­men. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­te der In­ha­ber in der Nacht zum Mon­tag ei­nen Ein­bruch­salarm be­kom­men und die Po­li­zei alar­miert. Die um­stell­te und durch­such­te dar­auf­hin das Ge­bäu­de, oh­ne fün­dig zu wer­den. Die Auf­zeich­nung der Über­wa­chungs­ka­me­ra zeig­te dann aber den Grund: Ein Wild­schwein hat­te die Ein­gangs­tür durch­bro­chen und es bis in die Her­ren­um­klei­de ge­schafft. Beim Ver­las­sen des Stu­di­os prall­te es ge­gen ei­ne Schie­be­tür, die split­ter­te. Mit leich­ten Ver­let­zun­gen ent­kam es dann aber ins Freie. Die Hö­he des Scha­dens war zu­nächst un­klar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.