„Bauer sucht Sau“

Thea­ter­stück sorgt bei Weih­nachts­ga­la des FC Diet­lin­gen für vie­le La­cher

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Kel­tern-Diet­lin­gen (os). Was Heinz Er­hardt auf der Fern­seh­büh­ne war, ist Hans Bi­sch­off auf der Thea­ter­büh­ne. Er ist ein Ur­ge­stein des Diet­lin­ger Fuß­ball­clubs und schlüpft be­reits seit dem 18. Le­bens­jahr in wit­zi­ge Mun­d­ar­trol­len. Zu­sam­men mit wei­te­ren Lai­en­schau­spie­lern be­geis­tert er im­mer wie­der aufs Neue das Pu­bli­kum. An­fang der 1960erJah­re trat er schon bei den gro­ßen Abend­un­ter­hal­tun­gen des Ge­s­ang­ver­eins „Har­mo­nie“, dann viel­fach beim Turn­ver­ein und heu­te beim Thea­ter­ver­ein „Büh­ne frei“des 1. FC 1914 Diet­lin­gen (FCD) auf. Auch bei der Weih­nachts­ga­la des FCD am Sams­tag­abend über­zeug­te der 75-Jäh­ri­ge, dies­mal in dem lus­ti­gen Ein­ak­ter „Bauer sucht Sau“un­ter der Re­gie von Su­san­ne Nit­tel, as­sis­tiert von Souf­fleu­se Si­mo­ne Eng­ler.

Als Nach­bar­bau­er „Max“hat­te er zum Auf­takt ei­nen Auf­tritt mit Jung­bau­er Mat­thi­as Zei­lin­ger (Micha­el Schä­fer). In der Haupt­rol­le be­geis­ter­te auch Micha­el Schä­fer, eben­so wie Kat­ja Schroth als Liesl, die Mut­ter des Jung­bau­ern, Sieg­fried Wie­land als Be­triebs­hel­fer Olaf mit säch­si­schem Dia­lekt, Ute Weik als Dorf­trat­sche Er­na Seitz und Ga­bi Mar­ko­wis als hei­rats­wil­li­ge Ire­ne Has­sel­ba­cher, eben­so wie Ni­co­le Braun die glei­cher­ma­ßen hei­rats­wil­li­ge El­li Gru­ber. Hei­te­re Mun­d­art­dia­lo­ge und ge­konn­tes Lai­en­schau­spiel sorg­ten für viel Schmun­zeln und lau­te La­cher. Nach viel Ver­wirr- und Ver­wechs­lungs­spiel um zwei Zei­tungs­an­zei­gen, in de­nen der Jung­bau­er zum Auf­bau ei­ner Schwei­ne­zucht ei­ne Sau sucht, und an­de­rer­seits die Mut­ter des Jung­bau­ern ei­ne Hei­rats­an­zei­ge un­ter dem Mot­to „Bauer sucht Frau“auf­ge­ge­ben hat­te, gab es dann doch ein Hap­py-End. Ei­ne be­son­de­re Rol­le in dem 45-mi­nü­ti­gen Mun­dart­schwank kam da­bei Me­la­nie Rapp als Leh­re­rin Ka­rin Ne­u­mei­er mit ih­ren sechs Schü­lern zu. Ne­ben Lu­is Bi­sch­off, Cla­ra und He­le­ne Weik, so­wie Ma­ri­sa Schä­fer und Phil­ipp Wutt­ke spiel­te auch der erst sechs­jäh­ri­ge Ro­bin Schä­fer mit. So wa­ren un­ter den rund 200 Gäs­ten des Abends auch zahl­rei­che Kin­der und Ju­gend­li­che. Was be­son­ders die bei­den Vor­sit­zen­den des rund 400 Mit­glie­der zäh­len­den Fuß­ball­ver­eins, Ti­mo Klit­tich und Si­mon Bi­sch­off, freu­te. Mit dem Thea­ter­ver­ein „Büh­ne frei“, in ei­ner Talk­run­den-Show­ein­la­ge mit dem Mit­tel­feld­spie­ler Mo­ritz Bi­sch­off als Tho­mas Gott­schalk, und Tor­wart Ya­nik Bech­told-Her­zog als Bun­des­trai­ner Jo­gi Löw und Trai­ner Udo Nit­tel sorg­ten sie mit ei­nem hei­te­ren Rück- und Aus­blick auf die Mann­schaft für gu­te Un­ter­hal­tung. Ge­spannt war­te­te das Pu­bli­kum auch auf die Zie­hung der Tom­bo­la­prei­se. Mo­de­riert vom Vor­sit­zen­den Ti­mo Klit­tich gab es da­bei vie­le Über­ra­schun­gen und Stau­nen, so­wohl bei den Ge­win­nern als auch beim Pu­bli­kum.

Ein­ak­ter mit hei­te­ren Mun­d­art­dia­lo­gen gar­niert

SCHAU­SPIEL ist die Lei­den­schaft von Thea­ter-Ur­ge­stein Hans Bi­sch­off (links) und Mat­thi­as Schä­fer, die beim Mun­dart­schwank „Bauer sucht Sau“mit­misch­ten. Fo­to: os

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.