Traum von har­mo­ni­schen Fest­ta­gen

Bir­ken­fel­der Sän­ger­bund stimm­te bei Be­ne­fiz­kon­zert auf Weih­nach­ten ein

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Et­was ge­dimm­tes Licht und ei­nen fest­lich leuch­ten­den Tan­nen­baum – mehr brauch­te es am Sonn­tag­abend nicht, um die evan­ge­li­sche Kir­che in Bir­ken­feld in ad­vent­li­che Stim­mung zu tau­chen. Ganz auf das be­vor­ste­hen­de Christ­fest ein­ge­stellt war auch das Pro­gramm des ört­li­chen Sän­ger­bun­des 1873, das mit dem klang­vol­len Ti­tel „Seht die Ster­ne dort am Him­mel“für voll be­setz­te Ban­k­rei­hen in dem rund 140 Jah­re al­ten Got­tes­haus sorg­te. Da ging es um Frie­den auf Er­den, aber auch um die An­kunft von Je­su Chris­ti in den Tex­ten, wo­hin­ge­gen der Spen­den­fluss des Abends der evan­ge­li­schen Kir­che Bir­ken­feld zu­gu­te kom­men soll.

Be­reits im ver­gan­ge­nen Jahr hät­te der Sän­ger­bund hilfs­be­dürf­ti­ge Per­so­nen un­ter­stützt, teil­te die Ver­eins­vor­sit­zen­de Irm­gard Hoff­mann mit, um nach ei­nem be­sinn­li­chen Or­gel­so­lo den Kon­zert­abend mit ih­rer An­spra­che zu er­öff­nen. Be­reits das ers­te Lied des ge­misch­ten Cho­res, dem gleich­zei­tig der Ti­tel der Ver­an­stal­tung zu­grun­de lag, han­del­te von den En­geln und ei­nem fröh­li­chen „Hal­le­lu­ja“, wäh­rend das zwei­te Stück „Frie­dens­glo­cken“Weih­nachts­zeit Ker­zen­schein und Lich­ter­glanz in den Mit­tel­punkt rück­te. Vier­mal A cap­pel­la, gab es vom Pro­jekt-Män­ner­chor „Biet“zu hö­ren, die sich mit „Eh­re sei Gott in der Hö­he“oder der „Hym­ne an die Nacht“voll und ganz dem klas­si­schen deut­schen Lied­gut ver­schrie­ben hat­ten. Ein ums an­de­re Mal wur­de das Pu­bli­kum da­zu auf­ge­for­dert, die Au­gen zu schlie­ßen und von har­mo­ni­schen Fest­ta­gen zu träu­men. Un­ter­malt wur­de die be­schau­li­che Stim­mung von ei­nem emo­tio­nal er­klin­gen­den „Ave Ma­ria“, das Heinz Weiss­flog an der Mund­har­mo­ni­ka ent­spre­chend zu ver­to­nen wuss­te.

Leuch­ten­de Fir­ma­men­te am nächt­li­chen Him­mel er­strahl­ten bei den Kurz­ge­dich­ten „Der Wun­der­s­tern“von Wil­helm Busch so­wie „Der Mond ist auf­ge­gan­gen“von Mat­thi­as Clau­di­us, die bei­de von Ge­mein­de­pfar­rer Da­vid Deng­ler vor­ge­tra­gen wur­den. Und selbst die Kom­bi­na­ti­on aus Ge­sangs-So­lo und Bü­cher­le­sung zu „An­gel’s Ca­rol/ Hörst Du die Stim­men der En­gel“brach­te bei­na­he et­was Li­te­ra­ri­sches mit sich an die­sem sonst so mu­si­ka­lisch-ad­vent­li­chen Abend. Alex­an­der Jäh­ne

Spen­den ge­hen an die evan­ge­li­sche Kir­che

RUND 200 BE­SU­CHER hör­ten das Weih­nachts­kon­zert des Bir­ken­fel­der Sän­ger­bunds in der evan­ge­li­schen Kir­che. Fo­to: Jäh­ne

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.