Po­li­zei sucht 82-Jäh­ri­gen

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

BNN – Seit Frei­tag­mit­tag wird der 82 Jah­re al­te Ger­hard Ben­der aus Neu­reut ver­misst. Der Rent­ner hat­te das Haus vor 12.30 Uhr zu Fuß in un­be­kann­te Rich­tung ver­las­sen. Seit­her fehlt von ihm je­de Spur. Nach­dem be­sorg­te An­ge­hö­ri­gen ver­geb­lich nach ihm ge­sucht hat­ten, er­stat­te­ten sie ges­tern am frü­hen Abend Ver­miss­ten­an­zei­ge. Dar­auf­hin such­te die Po­li­zei den Groß­raum Neu­reut bis zum Rhein­ufer er­folg­los nach dem Mann ab. Auch der Ein­satz ei­nes Po­li­zei­hub­schrau­bers mit Wär­me­bild­ka­me­ra brach­te ges­tern bis Re­dak­ti­ons­schluss kei­ne wei­te­ren Er­kennt­nis­se.

Der 82 Jah­re al­te Se­ni­or wirkt nach Po­li­zei­an­ga­ben al­ter­s­ent­spre­chend. Ger­hard Ben­der ist 1,75 Me­ter groß und schlank und hat schüt­te­res Haar. Zu sei­ner Be­klei­dung kön­nen kei­ne An­ga­ben ge­macht wer­den.

Zeu­gen­hin­wei­se

Wer den Ver­miss­ten ge­se­hen hat oder ei­nen Ort kennt, den er an­ge­steu­ert ha­ben könn­te, wird ge­be­ten, sich un­ter Te­le­fon (07 21) 9 39 55 55 beim Kri­mi­nal­dau­er­dienst in Karls­ru­he zu mel­den.

VER­MISST wird seit Frei­tag Ger­hard Ben­der aus Neu­reut. Fo­to: pol

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.