Nütz­li­ches und Geld

Rai­ba be­denkt Er­sin­ger Ver­ei­ne und Ein­rich­tun­gen

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFTSREGION -

Kämp­fel­bach-Er­sin­gen (msch). Die weih­nacht­li­chen Spen­den der Raiff­ei­sen­bank Er­sin­gen sind ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on: Die­ses Jahr über­ga­ben die Bank­vor­stän­de Anet­te Wai­de­lich und Richard We­ber mit nütz­li­chen Din­gen voll­ge­füll­ter Kar­tons im Wert von 1 700 Eu­ro für die Er­sin­ger Ver­ei­ne an Ver­eins­spre­cher Ha­rald Frei. Der Be­darf für Ver­an­stal­tun­gen, als Prei­se bei Spie­len auf Ju­gend­frei­zei­ten oder beim Kin­der­fe­ri­en­pro­gramm war zu­vor in en­ger Ab­spra­che mit den Ver­ei­nen ab­ge­klärt wor­den. Dar­über hin­aus för­de­re die tief im Ge­mein­de­le­ben von Er­sin­gen ver­wur­zel­te „Rai­ba“die Ver­ei­ne und In­sti­tu­tio­nen ge­zielt bei be­son­de­ren An­läs­sen, so die bei­den Bank­vor­stän­de. Sie mach­ten im Lau­fe die­ses Jah­res wei­te­re di­rek­te Geld- und Sach­spen­den in Hö­he von mehr als 17 000 Eu­ro, bei­spiels­wei­se an die Kin­der­ta­ges­stät­te St. Michael für ei­nen Kin­der­bus, an den Ka­tho­li­schen Män­ner­ver­ein zum Ju­bi­lä­um, an den Turn­ver­ein für das neue Ver­eins­heim und an die So­zi­al­sta­ti­on. Der Spen­den­wert ha­be 2016 ins­ge­samt 18 900 Eu­ro be­tra­gen.

Für Ver­eins­spre­cher Ha­rald Frei war es ei­ne Freu­de, die­se Zah­len zu hö­ren. Er sprach bei sei­nem Dank von ei­ner gro­ßen Ent­las­tung der Ver­eins­kas­sen, die es mög­lich ma­che, an­spruchs­vol­le Ver­an­stal­tun­gen für die Be­völ­ke­rung zu or­ga­ni­sie­ren und zu ge­stal­ten. „Wir al­le wis­sen dies zu schät­zen“, so das Re­sü­mee des Ver­eins­spre­chers.

Bür­ger­meis­ter Udo Klei­ner wür­dig­te die Spen­den­freu­dig­keit als ei­nen be­deu­ten­den Bei­trag, der das Ver­eins­le­ben in der Ge­mein­de und den eh­ren­amt­li­chen Ein­satz der Ver­eins­mit­glie­der im be­son­de­ren Ma­ße und auch nach­hal­tig un­ter­stüt­ze. Auch für den Kin­der­gar­ten und die So­zi­al­sta­ti­on Kämp­fel­bach er­öff­ne die­se För­de­rung neue Mög­lich­kei­ten.

ÜBER 18 900 EU­RO SPEN­DEN in­for­mier­ten Anet­te Wai­de­lich, Richard We­ber (links) Bür­ger­meis­ter Udo Klei­ner (rechts) und Ver­eins­spre­cher Ha­rald Frei. Foto: Mar­tin Schott

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.