Ein Fest für die Sin­ne

Gro­ße Stim­men, Ro­man­tik und star­ken Rhyth­men beim Win­ter­fes­ti­val Mann­heim

Pforzheimer Kurier - - WAS - WANN - WO -

Mann­heim (kel). Auch die­ses Jahr öff­net der Mann­hei­mer Ro­sen­gar­ten zwi­schen den Jah­ren wie­der sei­ne Tü­ren für das Win­ter­fes­ti­val. Vom 25. De­zem­ber bis 4. Ja­nu­ar prä­sen­tie­ren die Ver­an­stal­ter ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm und be­sche­ren so nicht nur an den Fei­er­ta­gen un­ver­gess­li­che Au­gen­bli­cke, die zum La­chen, Stau­nen und Träu­men ein­la­den.

Gleich zu Be­ginn des Win­ter­fes­ti­vals darf Mann­heim sich auf die Rück­kehr ei­ner Le­gen­de freu­en. Queen Es­t­her Mar­row kann auf ei­ne über 50-jäh­ri­ge, welt­wei­te Büh­nen­kar­rie­re zu­rück­bli­cken. Jetzt ver­ab­schie­det sich der Su­per­star mit der be­ein­dru­cken­den Stim­me ge­mein­sam mit The Har­lem Gos­pel Sin­gers und der gran­di­os be­setz­ten Band von ih­ren Fans, auch in Mann­heim, am Sonn­tag, 25. De­zem­ber, ab 19 Uhr im Ro­sen­gar­ten.

Drei Ha­sel­nüs­se für Aschen­brö­del setzt am 26. De­zem­ber, ab 18.30 Uhr, das hoch­ka­rä­ti­ge Win­ter­pro­gramm fort. Der tsche­chi­sche Mär­chen­film ge­hört für vie­le Men­schen zu Weih­nach­ten da­zu. Um­so schö­ner, dass man das ro­man­ti­sche Meis­ter­werk im strah­len­den Ki­no­for­mat und mit gro­ßer Orches­ter­be­glei­tung im Mann­hei­mer Ro­sen­gar­ten er­le­ben kann.

Am 27. De­zem­ber, 20 Uhr, geht es beim Win­ter­fes­ti­val ähn­lich ro­man­tisch wei­ter: Dann dür­fen sich Mu­sik- und Mär­chen­fans auf Die Zau­ber­flö­te freu­en. Das Meis­ter­werk von Wolf­gang Ama­de­us Mo­zart zählt zu den meist­ge­spiel­ten Opern der Welt. In lie­bens­wer­ter Leich­tig­keit er­zählt Die Zau­ber­flö­te vom ewi­gen Kampf zwi­schen Licht und Fins­ter­nis.

Mit STOMP darf Mann­heim sich dann am 29. De­zem­ber (20 Uhr), 30. De­zem­ber (16 und 20 Uhr) und 31. De­zem­ber (15 und 19 Uhr) auf ei­nen wild wum­mern­den Jah­res­wech­sel freu­en. Nach vier lan­gen Jah­ren kehrt das Rhyth­mus­spek­ta­kel in die Qua­dra­te­stadt zu­rück.

Nach dem gro­ßen Er­folg der Wech­sel­jah­re-Re­vue „Hei­ße Zei­ten“sorgt das Win­ter­fes­ti­val am 2., 3. und 4. Ja­nu­ar, je­weils um 20 Uhr, für ein Wie­der­se­hen mit dem amü­san­ten Frau­en­quar­tett: Die fre­che Hei­rats-Re­vue „Höchs­te Zeit – Vier Hel­din­nen im Hoch­zeits­rausch“zeigt zum Jah­res­an­fang wie das Le­ben der vier Da­men in der Blü­te ih­res Le­bens wei­ter­geht. „Höchs­te Zeit“per­si­fliert das Le­ben ei­ner Frau im bes­ten Al­ter.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen und Ti­ckets zu den ein­zel­nen Ver­an­stal­tun­gen gibt es un­ter www.ro­sen­gar­ten-mann­heim.de.

DIE RHYTH­MUS-TA­LEN­TE VON STOMP sind gleich fünf mal in Mann­heim zu se­hen. Die Trup­pe hat den Beat im Blut und lie­fert mit­rei­ßen­de Shows. Foto: Ste­ve McNi­cho­las

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.