Ruf be­strei­tet ers­tes gro­ßes Ren­nen

Pa­ra-Ski­fah­rer aus Kie­sel­bronn bei DM auf Rang drei

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pitz­tal/Kie­sel­bronn (PK). Das würt­tem­ber­gi­sche Pa­ra-Ski-Team mit Va­len­tin Ruf aus Kie­sel­bronn hat bei den deut­schen Meis­ter­schaf­ten im ös­ter­rei­chi­schen Pitz­tal zahl­rei­che Top-Plat­zie­run­gen er­reicht. Die Mann­schaft star­te­te in den Wett­kampf­klas­sen ste­hend mit Andrea Ro­th­fuss, And­re Kai­ser und sit­zend mit Flo­ren­ti­ne Schlecht, Rou­ven Acker­mann so­wie Ruf.

Das Nach­wuchs-Team trat nach nur ei­nem Trai­nings­wo­chen­en­de bei den na­tio­na­len Ti­tel­kämp­fen an. Stel­len­wei­se sehr ver­eis­te Pis­ten­zu­stän­de mach­ten es den Renn­läu­fern nicht ein­fach, so dass vie­le Renn­läu­fer aus­schie­den. Im Rie­sen­sla­lom er­reich­ten 25 und im Sla­lom so­gar 34 Renn­läu­fer nicht das Ziel.

Da es sich auch um ein IPCAS-Ren­nen (In­ter­na­tio­nal Pa­ralym­pic Com­mit­tee Al­pi­ne Ski­ing) han­del­te, wa­ren auch vie­le internationale Renn­läu­fer am Start, auch aus Asi­en und Über­see. Deut­sche Renn­läu­fer wer­den für die deut­schen Meis­ter­schaf­ten des Deut­schen Be­hin­der­ten­sport­ver­bands zu­sätz­lich se­pa­rat ge­wer­tet.

In der Ju­gend­wer­tung weib­lich be­leg­te Flo­ren­ti­ne Schlecht den ers­ten Platz im Sla­lom und Rie­sen­sla­lom. In der Ju­gend­wer­tung männ­lich be­leg­te Rou­ven Acker­mann Platz zwei und Va­len­tin Ruf Platz drei, je­weils im Sla­lom und Rie­sen­sla­lom. Der Kie­sel­bron­ner Ruf be­stritt da­bei sein ers­tes gro­ßes Ren­nen.

Sehr er­folg­reich war Andrea Ro­th­fuss aus dem Na­tio­nal­team mit ei­nem zwei­ten Platz in der IPCAS-Ge­samt­wer­tung und dem ers­ten Platz bei den deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Sla­lom und Rie­sen­sla­lom. And­re Kai­ser ge­wann den Rie­sen­sla­lom.

EH­RUNG VOR MA­LE­RI­SCHER AL­PEN-KU­LIS­SE: Va­len­tin Ruf mit sei­nen Kon­kur­ren­ten Björn Behn­ke und Rou­ven Acker­mann (von rechts) so­wie Be­treu­ern. Foto: pr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.