Er­in­ne­rung an ge­tö­te­te Sol­da­ten

Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin von der Ley­en be­sucht deut­sche Trup­pen in Af­gha­nis­tan

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Ma­sar-i-Scha­rif (AFP). Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en (CDU) hat kurz vor Weih­nach­ten deut­sche Sol­da­ten in Af­gha­nis­tan be­sucht. Im Feld­la­ger Ma­sar-i-Scha­rif im Nor­den des Lan­des ge­dach­te sie ges­tern im Eh­ren­hain der­je­ni­gen Bun­des­wehr­sol­da­ten, die im Af­gha­nis­tan-Ein­satz ums Le­ben ge­kom­men sind. Auch ein Be­such des tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­markts in dem Feld­la­ger stand auf dem Pro­gramm.

Erst in der ver­gan­ge­nen Wo­che hat­te der Bun­des­tag der Ver­län­ge­rung des Man­dats zur Teil­nah­me der Bun­des­wehr an dem in­ter­na­tio­na­len Ein­satz in Af­gha­nis­tan für ein wei­te­res Jahr bis En­de 2017 zu­ge­stimmt. Die Ober­gren­ze liegt da­bei un­ver­än­dert bei 980 Sol­da­ten.

In Ma­sar-i-Scha­rif hat­ten ra­di­kal­is­la­mi­sche Ta­li­ban-Kämp­fer im No­vem­ber das deut­sche Kon­su­lat an­ge­grif­fen. Bei dem An­griff wur­den min­des­tens sechs Men­schen ge­tö­tet und mehr als hun­dert wei­te­re ver­letzt. Deut­sche ka­men nicht zu Scha­den.

TRUPPENBESUCH: Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin von der Ley­en im Krei­se der in Af­gha­nis­tan sta­tio­nier­ten Bun­des­wehr­sol­da­ten. Foto: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.