Re­gie­rungs­bil­dung ver­zö­gert sich

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Bu­ka­rest (dpa). In Ru­mä­ni­en ver­zö­gert sich die Re­gie­rungs­bil­dung, da es un­klar ist, wer Mi­nis­ter­prä­si­dent wer­den soll. Staats­prä­si­dent Klaus Io­han­nis ver­schob die No­mi­nie­rung ges­tern auf ei­nen un­be­stimm­ten Zeit­punkt nach Weih­nach­ten. Zu Vor­schlä­gen der Par­tei­en hier­zu äu­ßer­te er sich nicht. Nur der Staats­chef darf dem Par­la­ment ei­nen Kan­di­da­ten für das Amt des Re­gie­rungs­chefs vor­schla­gen.

Die bei der Par­la­ments­wahl vom 11. De­zem­ber sieg­rei­chen So­zi­al­de­mo­kra­ten (PSD) hat­ten die ab­so­lu­te Mehr­heit knapp ver­fehlt. Die PSD will mit der klei­nen li­be­ra­len Par­tei Al­de re­gie­ren, par­la­men­ta­risch un­ter­stützt von der Un­garn-Par­tei UDMR.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.