Ver­ein Frau­ke wählt Vor­stand

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Den Vor­stand im Amt be­stä­tigt ha­ben die Mit­glie­der bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Selbst­hil­fe­grup­pe Frau­ke – Frau­en und Krebs Pforz­heim und Enz­kreis. Die Vor­sit­zen­de Do­ro­thea Düm­mig hat­te da­zu ins Haus des Deut­schen Ro­ten Kreu­zes ein­ge­la­den. In ei­nem Rück­blick er­in­ner­te sie an ein sehr ab­wechs­lungs­rei­ches Ver­eins­jahr mit schö­nen und trau­ri­gen Er­eig­nis­sen. Trotz­dem konn­ten al­le ge­plan­ten Ver­an­stal­tun­gen durch­ge­führt wer­den. Nach den Be­rich­ten der Vor­sit­zen­den, der Schatz­meis­te­rin und der Kas­sen­prü­fer wur­de der Ge­samt­vor­stand ein­stim­mig ent­las­tet.

Ein Haupt­the­ma bei der Ver­samm­lung wa­ren die Neu­wah­len. Ein­stim­mig und oh­ne Ge­gen­kan­di­dat wur­de Do­ro­thea Düm­mig als Vor­sit­zen­de ge­wählt. Glei­ches gilt für Ma­ri­an­ne Böhm als Stell­ver­tre­te­rin, Ur­su­la Fattei­cher als Schatz­meis­te­rin und Gi­se­la För­sch­ler als Schrift­füh­re­rin.

Zur Un­ter­stüt­zung des Vor­stan­des wur­den für ver­schie­de­ne Be­rei­che be­reits ak­ti­ve und neue Bei­sit­zer be­stimmt.

Für das nächs­te Jahr be­schäf­tig­te sich die Mit­glie­der­ver­samm­lung mit in­ter­es­san­ten The­men für Vor­trä­ge bei Frau­ke. So soll es zum Bei­spiel um ge­sun­de Er­näh­rung oder Pro­ble­me mit der Schild­drü­se ge­hen. Auch wei­te­re In­for­ma­tio­nen für die be­son­de­re Si­tua­ti­on von an Krebs er­krank­ten Frau­en sind vor­ge­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.