Per­so­nal­kos­ten Her­aus­for­de­rung

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Horst Rei­ser (FW): „Es mu­tet schon et­was ver­wun­der­lich an, wenn uns Bür­ger­meis­ter Hel­ge Vieh­weg bei der Ein­brin­gung des Haus­halts für das kom­men­de Jahr die De­vi­se aus­gibt: Spa­ren müs­sen wir! Und dann stellt das Ge­mein­de­ober­haupt ei­nen Etat­ent­wurf vor, der mit ei­nem Vo­lu­men von 38 Mil­lio­nen Eu­ro weit über al­le bis­her ver­ab­schie­de­te Ent­wür­fe hin­aus­geht und fast 40 Pro­zent über dem Haus­halt von 2016 ab­schlie­ßen soll.“Vom Spa­ren sei man weit ent­fernt. Den­noch könn­ten die Frei­en Wäh­ler den ge­plan­ten In­ves­ti­tio­nen nicht nur zu­stim­men, son­dern wür­den sie als not­wen­dig und zu­kunfts­wei­send er­ach­ten. Ei­ne Her­aus­for­de­rung für die nächs­ten Jah­re sei­en die Per­so­nal­kos­ten. Es gel­te mehr denn je die Kos­ten­stel­len in al­len Be­rei­chen zu über­prü­fen und aufs not­wen­di­ge Maß zu be­schrän­ken. Hier hät­te man mehr Ein­bin­dung des Gre­mi­ums ge­wünscht.

Horst Rei­ser

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.