Für den gu­ten Zweck ge­spielt

Rem­chin­ger „Rann­tal­bühn“spen­det fast 4 800 Eu­ro an DRK-Orts­ver­band

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS / WETTER -

Rem­chin­gen (zac). Mit ih­rem Lust­spiel „Nix Geld, nix Lie­be“brach­ten die Schau­spie­ler der Rem­chin­ger „Rann­tal­bühn“vor we­ni­gen Wo­chen nicht nur rund 500 Zu­schau­er in der Pan­ora­ma­hal­le zum La­chen, son­dern konn­ten dank der gro­ßen Spen­den­be­reit­schaft dem DRK-Orts­ver­band Rem­chin­gen nun ei­ne, für man­chen Pa­ti­en­ten mit­un­ter le­bens­wich­ti­ge, Spen­de über­rei­chen. Span­nend mach­te es die Lei­te­rin Bär­bel Schütz, in­dem sie den Schau­spie­lern sechs Blät­ter mit Zah­len so­wie ein Blatt mit Punkt und ein Blatt mit Kom­ma in die Hän­de drück­te, da­mit die­se selbst den ih­nen noch un­be­kann­ten Spen­den­be­trag dar­stel­len soll­ten.

Die Freu­de und Dank­bar­keit beim DRK-Orts­ver­ein Rem­chin­gen, durch Dieter Farr, Fa­bi­an Farr und Flo­ri­an Stä­che­le ver­tre­ten, war groß, als der Be­trag von 4 791 Eu­ro zum Vor­schein kam. Die Spen­de sei ein gu­tes Start­ka­pi­tal für die der­zeit ge­plan­te An­schaf­fung ei­nes neu­en Fahr­zeugs.

„Uns ist es im­mer wie­der wich­tig, mit un­se­rer Spen­de ei­nen sinn­vol­len Bei­trag zu leis­ten, von dem al­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in und um Rem­chin­gen pro­fi­tie­ren“, er­klär­te Bär­bel Schütz im Na­men al­ler Ak­teu­re der „Rann­tal­bühn“, die sich im Jahr 2000 auf Initia­ti­ve des mitt­ler­wei­le ver­stor­be­nen Mit­glieds Hei­ner Merz als freie Thea­ter­grup­pe ge­grün­det hat­te und mit ins­ge­samt 17 ge­spiel­ten Stü­cken bis­her ei­ne Spen­den­sum­me von ins­ge­samt 62 305 Eu­ro über­ge­ben durf­te. Da­für be­dank­ten sich die Schau­spie­ler ins­be­son­de­re bei den Zu­schau­ern, die die­se Sum­me erst mög­lich ge­macht ha­ben.

FÜR DIE UN­TER­STÜT­ZUNG durch die „Rann­tal­bühn“be­dank­ten sich Flo­ri­an Stä­che­le, Fa­bi­an Farr (kniend von links) und Dieter Farr (hin­ten Drit­ter von links). Foto: Zach­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.