OB gibt Mit­tel frei

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Mit ei­ner So­fort­ent­schei­dung möch­te Ober­bür­ger­meis­ter Gert Ha­ger dem Bür­ger­haus Bu­cken­berg-Haidach, der Stadt­ju­gend­ring Be­triebs Gm­bH, den Fa­mi­li­en­zen­tren und den Mi­gra­ti­ons­be­ra­tungs­stel­len schnell und un­bü­ro­kra­tisch hel­fen. So äu­ßert sich die Stadt­ver­wal­tung in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Schon wäh­rend der Haus­halts­be­ra­tun­gen sei­en sich Rat­haus­chef und Ge­mein­de­rä­te ei­nig ge­we­sen: Die vom Land zu­ge­sag­ten Mit­tel des Pa­ke­tes für In­te­gra­ti­on sol­len ge­nutzt wer­den, um die Ar­beit die­ser Trä­ger auf ei­nem ent­spre­chend ho­hen Ni­veau fort­set­zen zu kön­nen. Al­ler­dings kann die Stadt die­se vor­ge­se­he­nen

Ge­schei­ter­ter Haus­halt bringt Trä­ger in Not

Lan­des­mit­tel nun nicht so oh­ne wei­te­res aus­zah­len, da der Dop­pel­haus­halt 2017/18 durch ei­ne knap­pe Mehr­heit des Ge­mein­de­rats nicht ver­ab­schie­det wur­de.

Da­her hat der Ober­bür­ger­meis­ter nun ent­schie­den: „Wir wer­den auf der Ba­sis der bis­he­ri­gen Haus­halts­an­sät­ze die Zu­schüs­se an die be­trof­fe­nen Ein­rich­tun­gen mög­lichst so­lan­ge aus­zah­len, bis wir die Ein­nah­men des Lan­des ord­nungs­ge­mäß in ei­nem dann ge­neh­mig­ten Haus­halt ver­bu­chen kön­nen“, so Ha­ger. Die ge­nann­ten In­sti­tu­tio­nen wur­den dar­über ges­tern mit ei­nem Schrei­ben des Ober­bür­ger­meis­ters in­for­miert.

„Ich weiß genau, was die Trä­ger für un­se­re Stadt leis­ten“, so der Rat­haus­chef. Trotz der Nicht­ver­ab­schie­dung des Haus­halts sei es des­halb enorm wich­tig, dass die Kon­ti­nui­tät die­ser Ar­beit ge­währ­leis­tet wer­de.

Die Trä­ger dürf­ten durch die jet­zi­ge Si­tua­ti­on auf kei­nen Fall zu kurz­fris­ti­gen Per­so­nal­ent­las­sun­gen ge­zwun­gen wer­den. „Ich wer­de mich mit al­ler Kraft da­für ein­set­zen, dass der Dop­pel­haus­halt 2017/2018 so schnell wie mög­lich ei­ne Mehr­heit fin­det“, so der Ober­bür­ger­meis­ter wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.