Be­waff­ne­ter Mann raubt Tank­stel­le aus

Über­fall in der Wurm­ber­ger Stra­ße: Po­li­zei hofft auf Hin­wei­se auf den Tä­ter

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Ein mit ei­nem Mes­ser be­waff­ne­ter Mann hat am Donnerstag ge­gen 21.30 Uhr die TC-Tank­stel­le in der Wurm­ber­ger Stra­ße über­fal­len. Wie die Po­li­zei be­rich­te­te, be­trat der Räu­ber den Ver­kaufs­raum und be­droh­te ei­ne 31-jäh­ri­ge An­ge­stell­te, die al­lei­ne an­we­send war, mit ei­nem Mes­ser. Er for­der­te die Her­aus­ga­be des Gel­des und über­gab der ein­ge­schüch­ter­ten Frau ei­ne wei­ße Plas­tik­tü­te. Sie muss­te für den Mann die Geld­schei­ne aus der Kas­se in die Tü­te pa­cken. Da ein Au­to in die Tank­stel­le ein­fuhr, ver­zich­te­te der Räu­ber auf das Münz­geld und flüch­te­te mit meh­re­ren hun­dert Eu­ro zu Fuß aus der Tank­stel­le.

Ein Zeu­ge konn­te den Tä­ter über die Adam-Rie­se-Stra­ße ver­fol­gen, ver­lor ihn aber in der Den­nach­stra­ße aus dem Au­gen. Trotz in­ten­si­ver Fahn­dung konn­te der Mann ent­kom­men. Die Po­li­zei hat Fotos aus der Über­wa­chungs­ka­me­ra her­aus­ge­ge­ben. Der Tä­ter ist et­wa 1,80 Me­ter groß, sprach mit aus­län­di­schem Ak­zent, ost­eu­ro­pä­isch even­tu­ell ru­mä­nisch, so die Po­li­zei. Der Mann war mas­kiert mit schwar­zer Woll­müt­ze, be­klei­det mit dunk­ler Ho­se, grau-blau ge­streif­tem Pull­over oder Ja­cke. Er trug Bau­hand­schu­he mit oran­ge­nem Be­satz. Das Mes­ser hat ei­ne Klin­ge von 20 Zen­ti­me­tern Län­ge.

Zeu­gen­hin­wei­se

(0721)9395555

EI­NE TANK­STEL­LE in der Wurm­ber­ger­stra­ße ist am Don­ners­tag­abend von ei­nem Mann über­fal­len wor­den. Er be­droh­te ei­ne An­ge­stell­te mit ei­nem Mes­ser und flüch­te­te zu Fuß. Foto: igm

VON DIE­SEN FOTOS EI­NER ÜBER­WA­CHUNGS­KA­ME­RA er­hofft sich die Po­li­zei Hin­wei­se, die zur Fest­nah­me des ge­such­ten Tank­stel­len­räu­bers füh­ren könn­ten. Foto: Po­li­zei

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.