Box für hei­ße Ein­sät­ze

Schlos­se­rei Hoff­mann fer­tig Feu­er­wehr­übungs­ge­rät

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFTSREGION -

Kel­tern (PK). Ein Ge­schenk der be­son­de­ren Art über­gab die­ser Ta­ge Schlos­ser­meis­ter Tino Hoff­mann, In­ha­ber der gleich­na­mi­gen Schlos­se­rei in Kel­ternEll­men­din­gen an den stell­ver­tre­ten­den Feu­er­wehr­kom­man­dan­ten der Ge­samt­wehr Kel­tern, Patrick Wurs­ter. Da­mit kön­nen nun die Feu­er­wehr­män­ner und -frau­en ei­ne Re­albrand­aus­bil­dung in klei­nem Maß­stab er­fah­ren.

Im­mer mehr Feu­er­weh­ren nut­zen die so­ge­nann­te „Flash-Over-Übungs­box“. Da­mit kann im klei­nen Maß­stab das Brand­ver­hal­ten gro­ßer Räu­me und Woh­nun­gen si­mu­liert wer­den. Da­durch kön­nen Feu­er­wehr­an­ge­hö­ri­ge ein Ge­fühl ent­wi­ckeln, in wel­cher Pha­se sich ein Brand ge­ra­de be­fin­det.

„Ge­ra­de das Er­ken­nen der Brand­pha­se hat un­mit­tel­ba­re Aus­wir­kun­gen auf das Ver­hal­ten und das Vor­ge­hen der Feu­er­wehr­kräf­te im Ein­satz“, sag­te Wurs­ter bei der Über­ga­be der Flash-Over-Box. Kräf­te, die noch kei­ne hei­ßen Ein­sät­ze er­lebt ha­ben, könn­ten gro­ßen Nut­zen aus die­ser Übungs­mög­lich­keit zie­hen. Hoff­mann und sei­ne Stahl- und Me­tall­bau­er hät­ten das Pro­jekt pro­fes­sio­nell um­ge­setzt, be­ton­te Wurs­ter, der sich für die Spen­de im Wert von 1 700 Eu­ro be­dank­te. Sie soll jetzt re­gel­mä­ßig in den Übungs­be­trieb ein­ge­bun­den wer­den.

EI­NE „FLASH-OVER-ÜBUNGS­BOX“über­gab Tino Hoff­mann an den stell­ver­tre­ten­den Feu­er­wehr­haupt­mann von Kel­tern, Patrick Wurs­ter (rechts). Foto: PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.