Grö­ße­rer AOK-Be­zirks­rat

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFTSREGION - Fred Theu­rer

Pforz­heim (PK). Die Selbst­ver­wal­tung der AOK Nord­schwarz­wald wächst um zwei Rä­te. Dies ist die Fol­ge ei­nes „er­folg­rei­chen Jahrs mit über ei­ner vier­tel­mil­li­on Ver­si­cher­ten“, teilt die Be­zirks­di­rek­ti­on mit.

Nach der Sat­zung der AOK Ba­denWürt­tem­berg be­stimmt die Ver­si­cher­ten­zahl die An­zahl der Mit­glie­der im Be­zirks­rat. Wa­ren es bis­lang je­weils 14 Ver­tre­ter von Ar­beit­neh­mer­und Ar­beit­ge­ber­sei­te, wird zur Wahl zur Selbst­ver­wal­tung im kom­men­den Jahr die ma­xi­ma­le An­zahl von je 15 Ver­tre­tern auf­ge­stellt. Die AOK Nord­schwarz­wald hat­te 2016 nach ei­ge­nen An­ga­ben ei­nen Mit­glie­der­zu­wachs von 4,34 Pro­zent.

„Wenn uns das ei­ner vor zehn Jah­ren bei der Ver­ei­ni­gung zur AOK Nord­schwarz­wald ge­sagt hät­te, dass wir En­de 2016 ei­ne Vier­tel­mil­li­on Ver­si­cher­te ha­ben, hät­ten wir das nie und nim­mer ge­glaubt“, kom­men­tiert der Vor­sit­zen­de des Be­zirks­rats, Fred Theu­rer (Foto: PK) in ei­ner Pres­se­infor­ma­ti­on. Die hie­si­ge AOK ha­be in die­ser Zeit über 34 000 Ver­si­cher­te hin­zu­ge­won­nen. Die Orts­kas­se sei ein Er­folgs­mo­dell, denn die Men­schen woll­ten kur­ze We­ge und ei­nen An­sprech­part­ner, den sie ken­nen. Ge­schäfts­füh­rer Hart­mut Kel­ler be­grüß­te, das 250 000. Mit­glied im Kun­den­cen­ter Mühl­acker per­sön­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.