Zwei­tau­send­jäh­ri­ge Tra­di­ti­on

Pforzheimer Kurier - - WEIHNACHTEN -

Das Schat­ten­spiel hat ei­ne über zwei­tau­send­jäh­ri­ge Tra­di­ti­on und ist die äl­tes­te Thea­ter­form der Welt. Sei­ne Wie­ge liegt im Fer­nen Os­ten. Ge­si­cher­te schrift­li­che Zeug­nis­se gibt erst seit dem 10. Jahr­hun­dert nach Chris­tus in Chi­na. Bis heu­te hat das Schat­ten­thea­ter in Thai­land, Kam­bo­dscha, In­di­en, Chi­na und In­do­ne­si­en gro­ße Be­deu­tung.

Erst im 17. und 18. Jahr­hun­dert ge­lang­te die­se Form des Fi­gu­ren­thea­ters über den ara­bi­schen Raum nach Eu­ro­pa. Um 1900 wur­de in Mün­chen das ers­te ste­hen­de Schat­ten­thea­ter Deutsch­lands ge­grün­det: die „Schwa­bin­ger Schat­ten­spie­le“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.