Klas­si­ker jetzt auf der Kon­so­le

Pforzheimer Kurier - - HOBBY UND FREIZEIT -

Schon ein ech­ter Klas­si­ker ist „De­po­nia“von Da­e­da­lic. Seit dem Re­lease des alt­mo­di­schen Ad­ven­tures für den PC sind schon fast fünf Jah­re ver­gan­gen und ins­ge­samt drei Fort­set­zun­gen er­schie­nen. Doch nun fei­ert der ers­te Teil Pre­mie­re auf der Play­sta­ti­on 4. Na­tür­lich mit neu­er Steue­rung für den PS4-Con­trol­ler.

An der bun­ten Gra­fik und der Sto­ry hat Da­e­da­lic aber kaum et­was ge­än­dert. Haupt­fi­gur der hu­mor­vol­len Ge­schich­te ist wei­ter Ru­fus, Be­woh­ner des Schrott-Pla­ne­ten De­po­nia. Er träumt da­von, auf dem Raum­schiff Ely­si­um zu le­ben, ei­ner Art schwe­ben­der Stadt hoch über dem stin­ken­den Pla­ne­ten.

Als die schö­ne Go­al un­ver­hofft von Ely­si­um aus in ei­nen Müll­hau­fen stürzt, sieht Ru­fus sei­ne gro­ße Chan­ce ge­kom­men. Doch das ist nur der Auf­takt zu ei­ner ra­san­ten Ver­wechs­lungs­ko­mö­die. cli

„De­po­nia“für die Play­sta­ti­on 4 ist ab sechs Jah­ren frei­ge­ge­ben und kos­tet et­wa 30 Eu­ro.

Screen­shot: Da­e­da­lic

VOM HIM­MEL GE­FAL­LEN: Held Ru­fus fin­det die schö­ne Go­al, die un­ver­hofft auf sei­nem Schrott­pla­ne­ten ge­lan­det ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.