Bau-Boom setzt sich fort

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Ber­lin (dpa). Der Boom im Bau­ge­wer­be wird nach Er­war­tung der Bran­che noch meh­re­re Jah­re an­hal­ten. Vor al­lem bei Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern wer­de es ein deut­li­ches Plus ge­ben, sag­te der Haupt­ge­schäfts­füh­rer des Zen­tral­ver­bands Deut­sches Bau­ge­wer­be, Fe­lix Pak­leppa. „Wir ha­ben ein her­vor­ra­gen­des Jahr im Woh­nungs­bau ge­habt und ge­hen da­von aus, dass sich die gro­ße Nach­fra­ge fort­setzt.“

Der Ver­band rech­net für 2017 mit acht Pro­zent mehr Auf­trä­gen. 2016 sei­en in Deutsch­land et­wa 290 000 Wohn­ein­hei­ten ge­baut wor­den, im kom­men­den Jahr wür­den es deut­lich mehr als 300 000. Der Auf­schwung wer­de vor­aus­sicht­lich noch vier bis fünf Jah­re an­hal­ten, da bun­des­weit vie­le Woh­nun­gen ge­braucht wür­den. „Ich kann nicht in ei­nem Jahr nach­ho­len, was in Jahr­zehn­ten ver­säumt wur­de“, be­ton­te Pak­leppa. Der Ver­band ver­tritt 35 000 Mit­tel­ständ­ler, die 90 Pro­zent des Woh­nungs­baus stem­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.