Der Son­ne ent­ge­gen

Zehn Erst­li­gis­ten zieht es nach Spa­ni­en / Tür­kei ge­mie­den / 1899 bleibt da­heim

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Düs­sel­dorf (dpa/BNN). Nach ei­nem kur­zen Ur­laub steht für die Clubs der Fuß­ball-Bun­des­li­ga gleich ein frü­her Trai­nings­start auf dem Pro­gramm. Nur zwölf Ta­ge nach dem letz­ten Spiel­tag im lau­fen­den Jahr be­gin­nen die ers­ten Ver­ei­ne schon mit der Vor­be­rei­tung auf die zwei­te Se­rie in der Meis­ter­schaft, die erst­mals mit dem noch zur Hin­run­de zäh­len­den 17. Spiel­tag be­ginnt. Früh­star­ter sind der 1. FC Köln, der FC In­gol­stadt und Wer­der Bre­men am 2. Ja­nu­ar. Der Spiel­be­trieb wird am 20. Ja­nu­ar mit der Par­tie SC Frei­burg ge­gen Bay­ern Mün­chen wie­der auf­ge­nom­men.

Vier Ver­ei­ne star­ten di­rekt im Trai­nings­la­ger mit der Vor­be­rei­tung, die Bo­rus­sia Dort­mund am 5. Ja­nu­ar in Mar­bel­la als letz­tes Team auf­nimmt. Ei­ni­ge Clubs ab­sol­vie­ren me­di­zi­ni­sche Tests vor dem ers­ten Mann­schafts­trai­ning.

15 von 18 Bun­des­li­gis­ten be­zie­hen ein im Schnitt ein­wö­chi­ges Trai­nings­la­ger. Wie im Vor­jahr be­rei­ten sich Köln und In­gol­stadt so­wie dies­mal zu­sätz­lich 1899 Hof­fen­heim in der Hei­mat vor. „Dies ist kei­ne grund­sätz­li­che Ent­schei­dung ge­gen ein Win­ter-Trai­nings­la­ger in der Zu­kunft“, er­klär­te Hof­fen­heims Sport­chef Alexander Ro­sen. Grund sei die „sehr kur­ze Bun­des­li­ga­pau­se.“Den­noch nut­zen 15 Ver­ei­ne die Zeit zu ei­ner in­ten­si­ven Vor­be­rei­tung im Aus­land. Al­ler­dings hat we­gen der un­si­che­ren Si­tua­ti­on in der Tür­kei ein kom­plet­tes Um­den­ken ein­ge­setzt. Mehr als ein Drit­tel der Clubs wähl­te zu­letzt die tür­ki­sche Ri­vie­ra – und dort vor al­lem Be­lek – als Vor­be­rei­tungs-Trai­nings­la­ger aus. Dies­mal reist kein Club in die Tür­kei. Elf von 15 rei­se­wil­li­gen Clubs in Eu­ro­pa wähl­ten die ibe­ri­sche Halb­in­sel als idea­les Quar­tier: Zehn rei­sen nach Spa­ni­en, RB Leip­zig nach Por­tu­gal. Auch den Zweit­li­gis­ten VfB Stutt­gart zieht es nach La­gos.

Be­vor­zug­tes Rei­se­ziel ist Mar­bel­la. Dort tref­fen sich An­fang Ja­nu­ar Bo­rus­sia Dort­mund, der FC Augsburg, der FSV Mainz 05 und Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach. Die Glad­ba­cher ha­ben ih­ren Trai­nings­auf­takt nach Rück­spra­che mit dem neu­en Trai­ner Die­ter He­cking auf den 4. Ja­nu­ar vor­ver­legt. Auch Zweit­li­gist Karls­ru­her SC fliegt wie­der nach Süd­spa­ni­en, vom 7. bis 15. Ja­nu­ar be­zieht das Team mit dem neu­en Trai­ner Mir­ko Slom­ka in Este­po­na Quar­tier.

Vier Ver­ei­ne wähl­ten wie im Vor­jahr ein Fern­ziel: Bay­ern Mün­chen reist wie­der nach Do­ha in Ka­tar, Bay­er Le­ver­ku­sen ist wie­der in Or­lan­do/Flo­ri­da zu Gast und ab­sol­viert dort Test­spie­le ge­gen hoch­ka­rä­ti­ge Geg­ner wie Estu­di­an­tes del Pla­ta aus Ar­gen­ti­ni­en und den bra­si­lia­ni­schen Club At­lé­ti­co Min­ei­ro. Ein­tracht Frank­furt und der Ham­bur­ger SV be­rei­ten sich in Abu Dha­bi und Du­bai vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.